Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ex-Dresdener Capretti wird neuer Trainer des VfB Lübeck

Der VfB Lübeck geht mit einem neuen Trainer in die nächste Regionalliga-Saison. Guerino Capretti hat bereits reichlich Erfahrung in der 3. Liga.
Neuer Lübeck-Coach Capretti
Guerino Capretti im Audi Sportpark. © Roland Krivec/Defodi Images/dpa/Archivbild

Drittliga-Absteiger VfB Lübeck hat Guerino Capretti als neuen Trainer für die kommende Regionalliga-Saison verpflichtet. Das gab der Club am Sonntag bekannt. Der 42 Jahre alte Deutsch-Italiener führte den SC Verl einst zum Aufstieg und arbeitete danach auch für Dynamo Dresden und den FC Ingolstadt in der 3. Fußball-Liga.

«Ich möchte gerne dazu beitragen, an der Lohmühle wieder eine Aufbruchstimmung zu erzeugen und eine Art Fußball spielen zu lassen, die die Spieler wie auch die Fans begeistern kann und die den Verein wieder in Richtung Profifußball bringen kann», sagte Capretti.

In der laufenden Drittliga-Saison arbeiteten bereits vier Trainer für den VfB: Auf Lukas Pfeiffer folgten Interimslösung Bastian Reinhardt, Florian Schnorrenberg sowie Jens Martens. Die Lübecker stehen bereits seit dem letzten April-Wochenende als Absteiger fest.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kim Gloss und Alexander Beliaikin
People news
Kim Gloss spricht über Gehirntumor-OP
Taylor Swift und Travis Kelce
Musik news
Travis Kelce bei Konzert von Freundin Taylor Swift auf Bühne
Lang Lang
Kultur
Starpianist Lang Lang erhält Opus Klassik 2024
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Lehren vor der K.o.-Runde
Eine Frau schaut im Bett eine Sendung auf dem Smartphone
Gesundheit
Nachts am Handy: Schlechter Schlaf gefährdet die Gesundheit