Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wenige Glätteunfälle im Norden: Häufiger im Westen

Eis und Schnee haben auf den Straßen Schleswig-Holsteins in der Nacht zum Freitag für verhältnismäßig wenige Glätteunfälle gesorgt. Nur im Westen des Landes seien 15 witterungsbedingte Unfälle seit Donnerstagabend registriert worden, sagte ein Polizeisprecher der zuständigen Regionalleitstelle. Verletzt wurde dabei niemand.
Glätte
Eine dünne Eisschicht überzieht am frühen Morgen eine Straße. © Armin Weigel/dpa/Symbolbild

So kam am frühen Freitagmorgen unter anderem auf der Autobahn 7 bei Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) ein Lkw von der Fahrbahn ab und im Graben zum Liegen. Während der Bergungsarbeiten könne es in Fahrtrichtung Flensburg zu Sperrungen und Verzögerungen im Berufsverkehr kommen. Laut Polizei blieben weitere Glätteunfälle in den restlichen Teilen des Landes in der Nacht aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Timmo Hardung
1. bundesliga
Rassismus-Vorwürfe gegen Eintracht-Jugendspieler
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte