Wednesday Staffel 2: Wie geht die Dark Comedy bei Netflix weiter?

Im November 2022 startete die Gruselserie „Wednesday“ auf Netflix. Die wichtigste Frage, die allen Fans der düsteren Comedy auf den Nägeln brennt, ist beantwortet: Staffel 2 von Wednesday kommt! Alles, was bisher zur Fortsetzung bekannt ist, liest Du hier.
Wednesday Staffel 2: Wie geht die Dark Comedy bei Netflix weiter? © Courtesy Of Netflix © 2022

Tim Burton, Meister des bunt-makabren Gothic-Kinos, produziert die Netflix-Serie und saß bei vier der acht ersten Episoden auf dem Regiestuhl. Al Gough und Miles Millar („Smallville”) ergänzen das Kreativteam hinter Wednesday. Beide haben sich bereits über die Zukunft der Serie geäußert.

Wann könnte die zweite Staffel starten?

Anfang Januar 2023 verkündete Netflix die frohe Botschaft zur düsteren Serie: Wednesday bekommt mit Staffel 2 die erhoffte Fortsetzung. Aber bis Du die neuen Folgen streamen kannst, dürften noch etliche Monate ins Land gehen.

Die Dreharbeiten zur ersten Staffel dauerten rund ein halbes Jahr. Mit neuen Folgen können wir daher frühestens Ende 2023 rechnen, also rund ein Jahr nach dem Start der Serie bei Netflix. Das setzt natürlich voraus, dass die Produktion von Staffel 2 noch im ersten Quartal 2023 startet. Ideen dafür scheinen die beiden Serienschöpfer ja bereits in der Schublade zu haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wednesday: Das ist die Story

In der Serie spielt Jenna Ortega die titelgebende Wednesday Addams, Tochter der kultig-düsteren Addams Family. Wednesday, die auf die Nevermore Academy geschickt wird, nimmt es auf sich, die Geheimnisse der Stadt und ihrer Familie zu lüften. Zugleich versucht sie, sich so gut es eben geht an den Alltag in der Schule anzupassen.

Doch das ist gar nicht einfach, wenn man als Spross einer gruseligen Monsterfamilie den argwöhnischen Blicken der Mitschüler:innen ausgesetzt ist. Zu allem Überfluss muss Wednesday lernen, mit ihren übersinnlichen Fähigkeiten umzugehen.

So endet Staffel 1 von Wednesday

In der ersten Staffel bekommt es Wednesday mit einem Monster zu tun, dem in und um Nevermore mehrere Menschen zum Opfer fallen. Wednesday betätigt sich als Detektivin und kommt bald einem Komplott auf die Spur: Joseph Crackstone, Gründer der nahe gelegenen Stadt Jericho, will allen Ausgestoßenen ans Leder. Die Ausgestoßenen sind einige Schüler:innen der Nevermore Academy und deren Familien.

Wednesday stößt in diesem Zusammenhang bald auf ein Geheimnis der Addams Family sowie seltsame Academy-Angehörige, gewinnt allerdings auch einige neue Freundinnen und Freunde.

Wednesday: Das Ende von Staffel 1 erklärt

Ihr Bekannter Tyler gesteht unter erheblichem Druck, das Monster von Nevermore zu sein, ein sogenannter Hyde. Der Hyde steht unter der Kontrolle der Lehrerin Miss Thornhill, die sich wiederum als Laura Gates entpuppt, eine Todfeindin der Addams Family. Am Ende kann Wednesday Crackstone und Laura töten, Tyler kommt in Haft. Aber damit ist noch lange keine Ruhe an der Nevermore Academy eingekehrt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wednesday Staffel 2: Das sagen die Serienschöpfer über eine Fortsetzung

In einem Interview mit dem Magazin Vanity Fair legen die Serienmacher Wert auf die Feststellung, dass Wednesday keinesfalls „nur“ ein Reboot des beliebten Addams-Family-Franchise ist: „Das ist etwas, das sehr wichtig für die Serie war – dass sie sich nicht wie ein Remake oder ein Reboot anfühlt. (…) Sie versucht nicht, wie die Filme oder die Fernsehserie der 60er-Jahre zu sein. Das war uns sehr wichtig, und Tim (Burton) war es das auch.“

Die 12 besten Tim-Burton-Filme und wo Du sie sehen kannst

Der Co-Schöpfer verrät, dass er und Millar besprochen haben, was als Nächstes kommen könnte, und dass sie unbedingt den Rest der Addams-Family-Welt erkunden wollen. Wie das genau aussehen wird, verraten sie leider noch nicht. Wir sind sehr gespannt und werden Dich hier auf featured auf dem Laufenden halten, sobald wir wissen, wann Staffel 2 von Wednesday erscheinen wird.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wednesday Staffel 2: Das könnte der Cast sein

Im Hinblick auf die aktuelle Besetzung der Serie können wir uns vorstellen, dass der Cast von Wednesday Staffel 2 wie folgt aussehen könnte:

• Jenna Ortega als Wednesday Addams

• Catherine Zeta-Jones als Morticia Addams

• Fred Armisen als Onkel Fester

• Riki Lindhome als Dr. Valerie Kinbott

• Jamie McShane als Sheriff Donovan Galpin

• Isaac Ordonez als Pugsley Addams

• Hunter Doohan als Tyler Galpin

• Moosa Mostafa als Eugene

• Emma Myers als Enid Sinclair

Sobald wir mehr über Start, Story und Cast der zweiten Staffel wissen, wirst Du es an dieser Stelle erfahren.

Wer ist die Addams Family?

Die Addams Family wurde ursprünglich von dem amerikanischen Cartoonisten Charles Addams geschaffen – er heißt wirklich so. Zur Addams Family gehören Vater Gomez, Mutter Morticia, Onkel Fester, der Butler Lurch, Grandmama sowie die Kinder Wednesday und Pugsley. Zudem hat die Addams Family eine weitläufige und nicht minder schräg-gruselige Verwandtschaft. Etwa Cousin Itt, der im Grunde nichts weiter ist als ein wandelnder Busch aus Haaren.

Die Addams sind eine satirische Umkehrung der idealen amerikanischen Familie, ein exzentrischer und wohlhabender Clan, der sich an makabren Späßen erfreut. Niemand in der Addams Family käme auf die Idee, dass die Nachbarn sie bizarr oder gar beängstigend finden. Töchterchen Wednesday ist vom Tod fasziniert und denkt sich in ihrer Freizeit gerne „spaßige“ Foltermethoden oder makabre Streiche aus, die nicht selten ihr Bruder Pugsley ausbaden muss.

Ursprünglich erschien die Addams Family als ein Comicstrip. Er wurde zwischen 1938 und 1988 (dem Tod des Addams-Erfinders) in der Zeitung The New Yorker veröffentlicht. Seitdem wurden die Addams für andere Medien adaptiert, darunter Fernsehserien (sowohl Live-Action als auch Zeichentrick), zwei Kinofilme, Videospiele und sogar ein Musical. Nun hat es die Addams Family bei Netflix ein weiteres Mal auf den TV-Bildschirm geschafft. Und die Erfolgsgeschichte geht ja weiter, nämlich mit Staffel 2 von Wednesday.

Hast Du Dir Wednesday auf Netflix schon angesehen? Bist Du bereits ein Fan der Addams Family? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare.

Dieser Artikel Wednesday Staffel 2: Wie geht die Dark Comedy bei Netflix weiter? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
American Football: «Ich liebe Euch alle» - Superstar Brady beendet Karriere
Wohnen
Energiespargeräte betroffen: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von verbotenen Produkten
Tv & kino
Filmfestival: Berlinale nimmt nachträglich chinesischen Film in Wettbewerb
Auto news
Sicherheit auf der Straße: So kommen Autofahrer bei Nebel gut ans Ziel
Internet news & surftipps
Elektronik: US-Konzern will im Saarland moderne Chipfabrik bauen
Tv & kino
Featured: Jack Reacher: In dieser Reihenfolge liest und schaust Du richtig
People news
Schauspieler: Paul Rudd: Für die Fitness ist Schlaf das Wichtigste
Das beste netz deutschlands
Trotz Absatzrückgang: Umsatz mit Smartphones wächst in Deutschland