The Recruit auf Netflix: Alles zu Start, Handlung und Cast der Actionserie

Netflix-Liebling Noah Centineo („To All the Boys I’ve Loved Before”) pflegt die Beziehung zum Streaming-Giganten fleißig weiter und übernimmt die Hauptrolle in dessen neuer Serie „The Recruit”. Was Du über Start, Handlung und Cast der adrenalingeladenen Spionage-Action wissen musst, erfährst Du hier.
The Recruit auf Netflix: Alles zu Start, Handlung und Cast der Actionserie © Netflix

Der Start von The Recruit: Ab wann läuft die Serie auf Netflix?

Besinnliche Adventszeit? Von wegen! Ab dem 16. Dezember geht es auf Netflix nochmal so richtig explosiv und rasant zu, wenn die Serie The Recruit startet. 

Der Mix aus Spionagethriller, Action-Abenteuer und Comedy wurde von Alexi Hawley kreiert. Der 55-Jährige kennt sich im Geschäft bestens aus: So ist er bereits als Showrunner der von ihm erdachten Erfolgsserie „The Rookie” im Einsatz. Außerdem war er als Drehbuchautor und Produzent an den Serien „Castle”, „The Following” und „Body of Proof” beteiligt.

Bei den ersten beiden von insgesamt acht Episoden der 1. Staffel von The Recruit führte Doug Liman Regie. In Hollywood machte sich dieser durch Filme wie „Die Bourne Identität”, „Mr. & Mrs. Smith” und „Edge of Tomorrow” einen Namen.

The Recruit kannst Du übrigens auch mit Vodafone GigaTV inklusive Netflix anschauen. So genießt Du das volle Programm auf einer Plattform. Alle Infos dazu gibt es hier.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Recruit – Die Handlung: Überlebenskampf statt Rechtsberatung

Der 24-jährige Anwalt Owen Hendricks (Noah Centineo) ist noch absoluter Berufsanfänger, wird aber tatsächlich vom US-amerikanischen Geheimdienst CIA eingestellt. Ein Glücksfall? Eher nicht!

Anfangs ärgert sich Owen noch darüber, dass er lediglich nervigen Papierkram erledigen und alte Akten einsehen soll. Bald wünscht er sich jedoch, dass es dabei geblieben wäre. Während der Schreibtischrecherche stößt der Junganwalt nämlich auf den Fall der inhaftierten Ex-Agentin Max Meladze (Laura Haddock). Diese fordert ihre Freilassung aus dem Gefängnis, da sie ansonsten CIA-Interna an die Öffentlichkeit geben würde.

Als Owen versucht, die Wogen zu glätten, wird er plötzlich selbst zur Zielscheibe verschiedener mächtiger Gruppierungen. Von seinem Arbeitgeber im Stich gelassen, befindet er sich nun permanent auf der Flucht und muss um sein Überleben kämpfen. Mitten in der Hetzjagd auf ihn entdeckt er aber noch weitere Geheimnisse, die ihn auf die Spur einer internationalen Verschwörung führen.

Was Dich sonst noch an Netflix-Highlights im Dezember erwartet, kannst Du in unserer großen Monatsübersicht nachlesen.

The Recruit auf Netflix: Das ist der Cast der Actionserie

Noah Centineo als Owen Hendricks

Noah Centineo gehört im Prinzip zum festen Inventar von Netflix. Schließlich stand der 26-Jährige schon in mehreren Eigenproduktionen des Streaming-Dienstes vor der Kamera: In Filmen wie der To All the Boys-Trilogie, „Sierra Burgess Is a Loser” und „The Perfect Date” bekleidete er stets die Rolle des sympathischen Romantikers, wodurch er schnell zum gehypten Teenieschwarm avancierte.

Mit seinen Rollen im Action-Remake „3 Engel für Charlie” und dem DC-Blockbuster „Black Adam” versucht sich Centineo stückweise von diesem Image zu lösen und auch als Kinoschauspieler Fuß zu fassen.

Noah Centineo in The Recruit

Härter als jedes Jurastudium: Owen (Noah Centineo) muss um sein Leben rennen — Bild: Netflix

Zunächst kehrt er aber wieder in den Schoß von Netflix zurück: In der Serie The Recruit spielt Centineo den blutjungen Anwalt Owen Hendricks, der von der CIA angestellt wird und während seiner Arbeit auf die faulen Geschäfte der politischen Elite stößt.

Um CIA-Spionage geht es auch in der Netflix-Serie „In From the Cold”: Hier gibt es alle Infos.

Laura Haddock als Max Meladze

In ihrer mittlerweile 15 Jahre andauernden Karriere hat sich Laura Haddock einen gewissen Bekanntheitsgrad erspielt. Den meisten Zuschauer:innen dürfte sie wohl als Peter Quills Mutter in den beiden „Guardians of the Galaxy”-Filmen ein Begriff sein. Aber auch als Seriendarstellerin, unter anderem in „Da Vinci’s Demons”, „Luther” und „White Lines”, machte die Britin von sich reden.

Nun übernimmt die 37-jährige Haddock eine Hauptrolle in der neuen Netflix-Serie The Recruit. Als Ex-CIA-Agentin Max Meladze will sie darin ihre Entlassung aus dem Gefängnis erreichen, indem sie den Geheimdienst erpresst. Owen besucht sie daraufhin hinter Gittern, um mehr über ihren Fall herauszufinden.

Laura Haddock in The Recruit

Welches Wissen trägt Ex-Agentin Max (Laura Haddock) mit sich herum? — Bild: Netflix/Philippe Bossé

Vondie Curtis-Hall als Walter Nyland

Der Name Vondie Curtis-Hall mag Dir vielleicht nicht so geläufig sein. Es ist jedoch äußerst wahrscheinlich, dass Du mindestens einen Film- oder Serienauftritt des 72-Jährigen gesehen hast. Immerhin steht Curtis-Hall seit seinem Schauspieldebüt in der Komödie „Der Prinz aus Zamunda” im Jahr 1988 ununterbrochen vor der Kamera.

Seitdem hat sich der in Detroit geborene Mime in Hollywood einen Ruf als profilierter Darsteller erarbeitet. Zu seiner Vita zählt er Filme wie „Stirb langsam 2”, „William Shakespeares Romeo + Julia” und „Harriet – Der Weg in die Freiheit”. Zudem gehörte er zur Stammbesetzung der langlebigen Krankenhausserie „Chicago Hope – Endstation Hoffnung” und absolvierte wiederkehrende Rollen in „Marvel’s Daredevil” und „Emergency Room”. Für seinen Gastauftritt in letzterer Serie erhielt er 1995 sogar eine Emmy-Nominierung.

Der ebenso häufig als Regisseur tätige Curtis-Hall ist nun in The Recruit als CIA-Operationsleiter Walter Nyland zu sehen. Als direkter Vorgesetzter von Owen beäugt er den Jungspund mit Skepsis.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Hat The Recruit das Zeug zum Netflix-Hit? Sag uns in den Kommentaren, wie Dir die Serie gefallen hat!

Dieser Artikel The Recruit auf Netflix: Alles zu Start, Handlung und Cast der Actionserie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sebastian Daniels
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Ski alpin: Pinturault holt Kombi-Titel bei Heim-WM
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Wohnen
Schönes Zuhause: Servieren, dekorieren, ordnen: Trends von der Messe Ambiente
Internet news & surftipps
Spiele: Nintendo senkt Jahresprognose
Auto news
Mehr Reichweite und Auswahl: Mercedes bringt neuen eSprinter    
Tv & kino
Featured: Fußball live mit DAZN: GIGA 5G von Vodafone gibt Anpfiff für die Echtzeit-Übertragung
Tv & kino
Tragikomödie: «Der Geschmack der kleinen Dinge»: Depardieu als Starkoch