Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Monkey Man streamen: Hier läuft Dev Patels Regiedebüt im Heimkino

Verfolgungsjagden im Tuk Tuk, beinharte Küchenschlachten, blutige Ringkämpfe: Es kracht an jeder Ecke, denn in Dev Patels Rache-Actioner geht es richtig zur Sache. Wir verraten, wann und wo Du demnächst „Monkey Man” streamen kannst. 
Monkey Man streamen: Hier läuft Dev Patels Regiedebüt im Heimkino
Monkey Man streamen: Hier läuft Dev Patels Regiedebüt im Heimkino © picture alliance/Vianney Le Caer/Invision/AP/Vianney Le Caer

Wo und wann kannst Du Monkey Man streamen? 

Monkey Man hat eine bewegte Geschichte: Zunächst sicherte sich Netflix die Rechte an dem bereits 2021 produzierten Film. Der Streamingdienst wollte ihn 2022 in sein Angebot aufnehmen und im gleichen Jahr zusätzlich in die Kinos bringen.  

Aber es kam anders: US-Regisseur Jordan Peele (“Get Out”) sah die Rohfassung des Films, war begeistert, erwarb die Rechte und schloss einen Deal mit Universal Pictures. So gibt es Monkey Man nun erst mal exklusiv im Kino (Start 4. April 2024). Ob der Film später dennoch bei Netflix verfügbar sein wird, erscheint naheliegend, ist aber nicht bekannt.

Neben Netflix gibt es allerdings noch einen weiteren heißen Streaming-Kandidaten: Prime Video. Denn Amazon sicherte sich in den vergangenen Jahren etliche Produktionen aus dem Hause Universal Pictures, unter anderem den Thriller “Nope” von Jordan Peele.

The Iron Claw streamen: Wo läuft der Film mit Zac Efron? 

Wie auch immer: Monkey Man dürfte frühestens im Herbst 2024 bei einem der bekannten Streamingdienste aufschlagen. 

Wann erscheint der Film als Video-on-Demand, Blu-ray und DVD? 

Release-Termine für den Film als VoD, Blu-ray und DVD sind noch nicht bekannt. Wir rechnen aber damit, dass Du Monkey Man im Sommer 2024 auf der Silberscheibe im Heimkino genießen kannst. Wenige Wochen zuvor solltest Du den Film als digitalen Titel kaufen oder leihen können. 

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Darum geht’s in Monkey Man 

Der britische Schauspieler Dev Patel (“Slumdog Millionär”) versteht sein Regiedebüt als Hommage an Filme, die ihn beeinflusst haben: Bollywood-Produktionen, die Werke von Bruce Lee, das US-amerikanische Actionkino. Patel schrieb außerdem am Drehbuch mit und übernahm auch gleich die Hauptrolle.  

Und das ist die Story: Kid (Patel) verdient sein Geld als Kampfsportler, verborgen hinter einer Affenmaske. Ein Knochenjob, der ihn fit halten soll für sein eigentliches Ziel: Rache an dem Mann zu nehmen, der seine Mutter getötet hat.  

Um an diesen Mann heranzukommen, übernimmt Kid einen Zweitjob in einem Luxusbordell. Dort ist der korrupte Polizeichef Rana (Sikandar Kher, “Citadel”) Stammgast, der Kids Mutter und viele andere Menschen auf dem Gewissen hat. Kid schlägt zu, aber der erste Angriff auf Rana geht schmerzhaft fehl. 

Dieser Artikel Monkey Man streamen: Hier läuft Dev Patels Regiedebüt im Heimkino kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
Taylor Swift
Musik news
«Weil ich es liebe» - Neues Album von Taylor Swift
Henry Cavill
People news
«Sehr aufgeregt» - Henry Cavill wird Vater
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Website-Tipp: eigenen Schufa-Score simulieren
Das beste netz deutschlands
Website-Tipp: Den eigenen Schufa-Score simulieren
Bernd Schneider
1. bundesliga
Ehrenspielführer Schneider sieht langes Leverkusen-«Hoch»
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung