Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

gamescom ONL 2023: Die Highlights der gamescom-Eröffnungsshow

Die Opening Night Live (ONL) hat die Spielemesse gamescom 2023 in Köln offiziell eingeläutet. Moderator Geoff Keighley hat in diesem Jahr zahlreiche Infos zu über 40 kommenden Videospielen im Gepäck. Wir waren live vor Ort und verraten Dir, welches die Highlights der gamescom-Eröffnungsshow 2023 waren.
gamescom ONL 2023: Die Highlights der gamescom-Eröffnungsshow
gamescom ONL 2023: Die Highlights der gamescom-Eröffnungsshow © Foto: Koelnmesse / gamescom / Oliver Wachenfeld

Während der zweistündigen gamescom-Eröffnungsshow gab Geoff Keighley, Moderator und Host der Game-Awards, zahlreiche Insights zu neuen Spielen. Viele davon kannst Du entweder direkt auf der gamescom anspielen oder Dich auf ein Release-Datum freuen. Frische Gameplay-Eindrücke dominierten dieses Jahr die ONL, aber auch unerwartete Gäste waren mit dabei und selbst für Filmfans gab es einen besonderen Leckerbissen. Die Highlights der gamescom-Eröffnungsshow haben wir hier für Dich zusammengefasst.

1) Starfield als ONL-Highlight: Cinematic-Trailer mit Live-Klaviermusik

Nach einer kurzen Begrüßung durch Geoff Keighley legt die ONL 2023 direkt mit dem ersten Kracher los. Das Sci-Fi-Epos-Game „Starfield“ wurde mit sphärischen Klavierklängen eingeleitet, live gespielt von einem Pianisten. Im Hintergrund liefen dazu atmosphärische Bilder aus dem neuen Weltraum-Spiel von Bethesda. Der offizielle Liveaction-Trailer hat uns fasziniert, allerdings waren wir erst so richtig begeistert als Todd Howard, der Chef von Bethesda, neues Gameplay-Material gezeigt hat.

Release: Nun können wir es kaum erwarten, dass Starfield am 6. September 2023 für Xbox Series und Microsoft Windows erscheint.

Du willst mehr zum intergalaktischen Action-Rollenspiel wissen? Wir haben Dir alles Wichtige zu Starfield zusammengefasst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) Little Nightmares 3: Die erste gamescom-Überraschung  

Auf Starfield folgte die erste Überraschung des Abends. Ein erstauntes Raunen ging durch den Saal, als die Zuschauer:innen erkannten, dass es sich bei dem unkommentierten Trailer mit düsterer und stilistischer Atmosphäre um „Little Nightmares“ handeln muss. Zwar gab es nur wenige Infos zum Koop-Horrorspiel, wichtig fanden wir aber, dass Du „Little Nightmares 3“ sowohl im Singleplayer-Modus als auch im Online-Koop zocken kannst.

Release: Little Nightmares 3 wird im Jahr 2024 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox, One, Xbox Series X/S, Switch und PC erscheinen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Zack Snyder präsentiert seinen neuen Netflix-Zweiteiler

Die ONL läuft noch nicht einmal eine halbe Stunde und schon folgt das dritte Highlight der gamescom-Eröffnungsshow. Geoff Keighley holt den ersten Star auf die Bühne: Zack Snyder. Den Regisseur kennst Du vielleicht für seine Filme „Justice League“ oder „Man of Steel“. Auf der gamescom rührt er ordentlich die Werbetrommel für seinen neuen, zweiteiligen Film „Rebel Moon“. Der bunt zusammengewürfelte Trailer hat uns auf jeden Fall schon einmal neugierig gemacht.

Release: Der erste Film erscheint am 22. Dezember 2023. Auf den zweiten Teil musst Du Dich bis zum 19. April 2024 gedulden.

Alles zu Cast, Handlung und Co. liest Du in unserer Rebel Moon-Übersicht.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Tekken 8 und Mortal Kombat 1: Ordentlich auf die Zwölf

Fighting-Games gehen immer, oder? So scheint es zumindest bei der ONL 2023: Geoff Keighley präsentiert nämlich News zu direkt zwei kommenden Prügelkrachern: „Tekken 8“ und „Moral Kombat 1“.

Tekken 8 erscheint endlich auch für die aktuelle Konsolengeneration. Das Kampfspiel wird nicht nur im Story-Modus um ein Kapitel erweitert, sondern bekommt mit Arcade Quest erstmals einen ganz neuen Modus. In diesem kannst Du selbst Avatare erstellen, mit denen Du in aberwitzigeren Turnieren gegen andere Spieler:innen antreten kannst.

Release: Tekken 8 soll am 26. Januar 2024 für PlayStation 5, Xbox Series und Microsoft Windows erscheinen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Mit Mortal Kombat 1 bekommst Du ein Reboot der bekannten „Mortal Kombat“-Reihe. Darin warten neue Spielmodi, Kampfsysteme und Story-Kampagnen auf Dich.

Release: Mortal Kombat 1 wirst Du ab dem 19. September 2023 auf PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox Series und Microsoft Windows zocken können.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

5) Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – News zum Add-on des Sci-Fi-Games

Den wohl größten Applaus des Abends erhielt das DLC „Cyberpunk 2077: Phantom Liberty“. Das Add-on zum „Cyberpunk 2077“-Game enthält zahlreiche Gameplay-Features, die wir im Trailer sehen konnten. Viele werden sogar in das Grundspiel übertragen, selbst wenn Du das DLC nicht kaufst. Das Add-on bringt übrigens auch frische Inhalte zur Story des Open-World-Games mit, auf die wir schon ganz heiß sind.

Release: Ab dem 26. September 2023 ist das Add-on für Cyberpunk 2077 (PlayStation 5, Xbox Series, Microsoft Windows) erhältlich.

Cyberpunk 2077: Alle Enden des Spiels erklärt

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

6) Payday 3 und Call of Duty: Modern Warfare – Weitere ONL-Highlights

Auch wenn es nicht viele Neuankündigungen bei der ONL 2023 gab, hat uns die gamescom-Eröffnungsshow viele ergänzende Infos zu kommenden Games bereitgestellt und einige Highlights beschert. Beispielsweise kündigte Rapper Ice-T persönlich an, dass er in einem Heist in „Payday 3“ mitspielt.

Release: Ab dem 21. September 2023 kannst Du das neue Payday-Game auf PlayStation 5, Xbox Series, Microsoft Windows zocken.

Wir konnten bereits vor Release einige Heists anspielen und verraten Dir unsere Meinung in der Payday 3-Vorschau.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das Gameplay von „Call of Duty: Modern Warfare III“ wurde ebenfalls mit einem Clip vorgestellt. Begeistert haben uns die neuen Story-Elemente, der Open-World-Zombie-Modus und 16 Multiplayer-Maps aus „Modern Warfare 2“, die im neuen Game integriert werdne.

Release: Ab dem 10. November 2023 kannst Du den neuen Call of Duty-Teil auf Deiner             PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und dem PC spielen.

Alles, was bislang zum Game bekannt ist, haben wir Dir hier in der Übersicht zu Call of Duty: Modern Warfare III zusammengefasst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel gamescom ONL 2023: Die Highlights der gamescom-Eröffnungsshow kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sarah Schindler
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kölner Dom
Kultur
Kölner Dombauhütte feiert 200-jährigen Geburtstag
«Germany's Next Topmodel»
Tv & kino
«Germany's Next Topmodel»: Lea und Jermaine gewinnen
Michael Mittermeier bei Papst Franziskus
People news
Mittermeier schenkt Papst Franziskus pinkes DFB-Trikot
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Galaxy Watch FE: Das kann Samsungs günstige Smartwatch
Handy ratgeber & tests
Galaxy Watch FE: Das kann Samsungs günstige Smartwatch
Mats Hummels
Fußball news
Mats Hummels verlässt Borussia Dortmund
Erdbeer-Spargel-Salat
Familie
Mal nicht süß: So kitzeln Sie aus Erdbeeren pikante Facetten