Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Siewert bleibt Trainer bei Mainz 05 - Vertrag bis 2026

Kurz vor Weihnachten hat der FSV Mainz 05 eine Entscheidung in der Trainerfrage getroffen. Jan Siewert genießt das Vertrauen der Vereinsführung - das zeigt sich auch in der Vertragsdauer.
Jan Siewert
Jan Siewert bleibt Trainer der Mainzer. © Torsten Silz/dpa

Der FSV Mainz 05 setzt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga weiter auf Trainer Jan Siewert und hat den 41-Jährigen mit einem Vertrag bis 2026 ausgestattet. Dies teilte der Club mit, zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.

Siewert hatte das Amt nach dem Rücktritt von Bo Svensson Anfang November übernommen, nachdem er zuvor die U23 der Mainzer trainiert hatte.

Am Donnerstag hatte er Sportvorstand Christian Heidel und Sportdirektor Martin Schmidt seinen Rettungsplan vorgestellt. «Wir sind überzeugt, dass wir mit Jan Siewert unser sportliches Ziel des Ligaverbleibs erreichen werden und dass wir die für Mainz 05 beste Entscheidung getroffen haben», sagte Heidel nun in der Mitteilung.

Siewert habe der Mannschaft positive Impulse gegeben. «Er genießt zudem bei der Mannschaft und im Staff großen Rückhalt, er kennt den Verein und brennt für diese Aufgabe», ergänzte Heidel. In den vergangenen Wochen hatten sich bereits viele Profis für eine weitere Zusammenarbeit mit Siewert ausgesprochen.

Mainz mit zehn Punkten auf Relegationsplatz

«Ich freue mich sehr über das Vertrauen des Vereins, das ich auch schon in den vergangenen Wochen gespürt habe», sagte der Trainer. «Für unseren Verein haben wir eine gemeinsame Aufgabe vor uns. Ich bin sicher, dass wir mit der Qualität der Mannschaft, unserem Teamgeist sowie einem Schulterschluss mit unseren Fans und im Verein diese Aufgabe bewältigen werden.»

Die Mainzer stehen nach 16 Spieltagen mit zehn Punkten auf dem Relegationsplatz 16 - punktgleich mit den Rivalen 1. FC Köln und Darmstadt 98 auf den direkten Abstiegsplätzen. Unter Siewert hatten die 05er sieben Punkte aus sieben Spielen gesammelt. Im letzten Spiel des Jahres gab es ein achtbares 1:1 bei Borussia Dortmund.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Al Pacino
Tv & kino
Al Pacino als Priester in Exorzismus-Thriller
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Kölns «Bootshaus» vor Berlins «Berghain»
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene
Reise
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene