Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Europacup-Plätze: Was passiert beim Leverkusener Triple?

Bayer Leverkusen winken drei Titel. Was heißt das für die Verteilung der Europapokal-Plätze?
Bayer Leverkusen
Die Leverkusener Spieler feiern den Einzug ins Pokalfinale. © Marius Becker/dpa

Bayer Leverkusen winken in dieser Saison drei Titel. Der Bundesliga-Spitzenreiter steht auch im Pokal-Finale und im Viertelfinale der Europa League. Das hat aber nur bedingt Auswirkungen auf die Verteilung der Europapokalplätze für die deutschen Clubs.

- Der DFB-Pokal-Sieger qualifiziert sich für die Europa League. Dies wäre aber nur bei einem Endspiel-Sieg des Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern der Fall. Sollte Leverkusen erstmals seit 1993 wieder den Pokal gewinnen, würde der Platz im zweithöchsten Europapokal über die Bundesliga vergeben - derzeit an den Tabellensechsten. Der Finalverlierer geht leer aus.

- Der Europa-League-Sieger erhält einen Platz in der Champions League. Da Leverkusen allerdings bereits über die Liga für die Königsklasse qualifiziert ist, gäbe es auch im Falle eines Europa-Triumphs der Werkself keinen zusätzlichen Platz für deutsche Teams.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
Games news
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
James Sikking
People news
Schauspieler James Sikking ist tot
Eine Gitarre wird gestimmt
Das beste netz deutschlands
Bildungsangebot: Musikkurse im Überblick auf miz.org
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Spaniens EM-Helden vor «neuer Ära»
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen