Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

9000 Menschen bei Demonstration gegen Rechtsextremismus

Mehrere Tausend Menschen haben sich an einer Protestaktion gegen Rechtsextremismus in Erfurt beteiligt. Dazu hatte ein Bündnis unter dem Motto «Nie wieder ist jetzt» aufgerufen. Auf dem Domplatz, dem größten Platz in der Thüringer Landeshauptstadt, trafen sich am Samstag junge und ältere Menschen, aber auch viele Familien mit Kindern, um gegen rechtsextreme Tendenzen in der Gesellschaft Position zu beziehen. Die Polizei sprach von etwa 9000 Teilnehmern in Erfurt, die Veranstalter von mehr als 10.000.
Demo gegen Rechtsextremismus
Menschen demonstrieren gegen Rechtsextremismus und Schilder mit der Aufschrift "Gegen Rechts" hoch. © Valentin Gensch/dpa

«Wir dürfen nicht schweigen zu Deportationsplänen für Migranten und rechte Ideologie», sagte eine Sprecherin des Bündnisses. Es gehe um ein antifaschistisches, solidarisches und weltoffenes Thüringen.

Teilnehmer hielten Transparente hoch mit Aufschriften wie «Nie wieder Faschismus», «Sozialpolitik statt Nationalismus», «Für eine solidarische Gesellschaft! Gegen Nazis und Rassisten» oder «Stoppt die AfD». Im Anschluss an die Kundgebung zog nach Polizeiangaben ein etwa 1,5 Kilometer langer Demonstrationszug durch die Erfurter Innenstadt. Laut Polizei gab es keine nennenswerten Störungen.

Vorausgegangen waren in dieser Woche ähnliche Demonstrationen unter anderem in Gera und Jena mit einigen Tausend Teilnehmern sowie in einer Reihe anderer deutscher Städte. Sie sind eine Reaktion auf das bekannt gewordene Treffen radikal rechter Kreise mit AfD-Funktionären und einem führenden Kopf der rechtsextremen Identitären Bewegung in Potsdam.

Seit Bekanntwerden des Treffens, bei dem es auch um Pläne für die massenhafte Ausweisung von Migranten ging, haben sich in zahlreichen Städten in Deutschland Demonstrationen gegen die AfD formiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Kim Kardashian
People news
Kim Kardashian: Fingerverletzung schmerzhafter als Geburt
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Maklerin zeigt einem Kunden ein Objekt
Wohnen
Hauskauf: Drei Risiken - und wie Sie sie verringern können