Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Explosionen durch Pyrotechnik

Wenn rund um den Jahreswechsel Dinge mit Pyrotechnik in die Luft gejagt werden, spricht die Polizei von «silvestertypischen Straftaten». Davon gab es in Sachsen auch zum Jahresende schon einige.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Kurz vor Silvester hat die Polizei in Sachsen eine ganze Reihe von Explosionen durch Pyrotechnik registriert. Unter anderem wurden eine Mobiltoilette, Zigarettenautomaten und eine Briefkastenlange gesprengt. Die Polizei geht in allen Fällen davon aus, dass dafür Pyrotechnik verwendet wurde. In Löbau zerstörte zudem eine Detonation ein parkendes Auto. In diesem Fall sprach die Polizei zunächst von einem unbekannten Sprengsatz. Durch die Explosion alle Scheiben zu Bruch gegangen. Splitter seien rund 30 Meter weit geflogen. Die Täter blieben vorerst unbekannt.

In Kirchberg im Landkreis Zwickau sprengten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses. Durch die Wucht der Detonation wurden laut Polizei mehrere Türen und zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt. Es sei ein Schaden von rund 5000 Euro entstanden.

In Oberwiesenthal wurde am Samstagnachmittag ein mobiles WC gesprengt. Teile davon seien 20 Meter weit durch die Luft geflogen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Ebenfalls am Samstag wurde ein Zigarettenautomat in Freiberg durch eine Explosion zerstört. Zwei Täter kamen dadurch an eine noch unbestimmte Menge an Zigaretten. Zudem entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Bereits Ende der Woche wurde im Leipziger Stadtteil Großzschocher ein weiterer Zigarettenautomat mit Böllern gesprengt. Die unbekannten Täter stahlen Tabakwaren und Geld, wie die Polizei mitteilte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Jon M. Chu
Kultur
«Crazy Rich»-Filmhit kommt als Musical auf die Bühne
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bayern München - FC Arsenal
Champions league
Fünfter Startplatz: Bundesliga baut Vorsprung aus
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?