Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann wegen versuchten Mordes an Ex-Partnerin in U-Haft

Ein Mann würgt seine Ex-Partnerin bis zur Bewusstlosigkeit. Kurz darauf fasst ihn die Polizei.
Polizei Handschellen
Ein Polizist hält Handschellen in der Hand. © Marcus Brandt/dpa/Symbolbild

Ein 37-Jähriger ist wegen versuchten Mordes in Kirchheim an der Weinstraße (Kreis Bad Dürkheim) in Untersuchungshaft gekommen. Der Mann soll seine ehemalige Lebensgefährtin am Donnerstag an ihrer Wohnanschrift bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag gemeinsam mitteilten. Anschließend habe der 37-Jährige die Flucht ergriffen. Die ebenfalls 37 Jahre alte Frau kam in ein Krankenhaus, befand sich aber nicht in Lebensgefahr. Die Polizei nahm den Verdächtigen kurz nach der Tat auf einem Feldweg nahe dem Tatort fest. Wegen Verdachts auf versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung erließ ein Richter am Freitag einen U-Haftbefehl.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nach dem Tod von Königin Elizabeth II. - Staatsbegräbnis
People news
Lässiger Prinz: George feiert 11. Geburtstag
Staatstheater Meiningen - Thüringens Einfluss bis Hollywood
Kultur
Thüringens Einfluss bis Hollywood
Homicide: Los Angeles – die wahren Geschichten hinter der Netflix-Doku
Tv & kino
Homicide: Los Angeles – die wahren Geschichten hinter der Netflix-Doku
Europol
Internet news & surftipps
Europol: Immer mehr Cybercrime - Verbrecher nutzen KI
GO Jilou: Deutschlands beste Breakerin teilt ihren GO-Moment – finde auch Deinen!
Das beste netz deutschlands
GO Jilou: Deutschlands beste Breakerin teilt ihren GO-Moment – finde auch Deinen!
GO mit Vodafone: Manchmal braucht es nur ein kleines GO und die richtige Technologie – Together we can
Das beste netz deutschlands
GO mit Vodafone: Manchmal braucht es nur ein kleines GO und die richtige Technologie – Together we can
Tour de France - 21. Etappe
Sport news
Opfer der «Ära Armstrong»? Pogacar und die Zweifel
Mann mit Kreislaufproblemen
Gesundheit
Gestern heiß, heute kühl: Was bei Wetterfühligkeit hilft