Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Neue Spielzeit: 35 Premieren und eine Botschaft

Die neue Spielzeit des Mecklenburgischen Staatstheaters startet mit einigen Veränderungen. Und ein besonderes Motto soll die zahlreichen Stücke verbinden.
Staatstheater Schwerin
Das Große Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Mit dem Motto «Zeit zu lieben», neuen Ticketpreisen, 35 Premieren und der Rückkehr in den Alten Garten startet die neue Spielzeit des Mecklenburgischen Staatstheaters. Trotz einer Preissteigerung von rund fünf Prozent bei den Tickets sollen weiterhin günstige Tickets angeboten werden, sagte der Kaufmännische Geschäftsführer Christian Schwandt in einer Pressemitteilung am Mittwoch. «In einzelnen Platzgruppen wird es sogar Preissenkungen geben. Im Vergleich zu anderen Staatstheatern bleibt unser Preisniveau weiterhin niedrig.»

Laut Wegner soll es für jede Vorstellung Eintrittskarten schon ab acht Euro für Besucher ohne Ermäßigungsanspruch geben. Außerdem sei geplant, über die Abendkasse Tickets an Kinder und Jugendliche, Azubis und Studierende von außerhalb für fünf Euro anzugeben, «sodass sie spontan ins Theater gehen können, wenn Plätze frei sind», erläuterte Wegner.

35 Premieren und 21 Wiederaufnahmen

Der neue Spielplan bietet 35 Premieren, mehr als 40 Konzertaufführungen, 21 Wiederaufnahmen und Sonderveranstaltungen in Schwerin, Parchim und weiteren Gastspielorten. Das Musiktheater beginnt die neue Spielzeit mit der Premiere der Mozart-Oper «Don Giovanni» im Großen Haus am 13. September. Die M*Halle startet in die Saison mit der Wiederaufnahme des Schauspiels «Sophia, der Tod und ich» am 5. September.

In der Kulturmühle Parchim geht es am 21. September los. Das Schauspiel eröffnet am 27. September seine Saison im Großen Haus mit dem weltbekannten Stück «Romeo und Julia». In der M*Halle startet bereits am 20. September «Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Uli» von Bertolt Brecht. 2025 wird der Alte Garten erneut zur Open-Air-Bühne für zwei Inszenierungen des Musiktheaters und Schauspiels bei den Schlossfestspielen Schwerin.

Liebe als Botschaft des Theaters an die Gesellschaft

Ein Motto soll die zahlreichen Stücke verbinden: «Zeit zu lieben». Schon zum Beginn der Saison setzt das Theater auf «Romeo und Julia» und «Don Giovanni». «Das sind praktisch die beiden großen Liebesgeschichten, wo jeder weiß, dass es um die Liebe geht», sagte Generalintendant Hans-Georg Wegner am Rande einer Pressekonferenz in Schwerin der Deutschen Presse-Agentur. «Dann ging es uns auch eher noch mal darum, eine Botschaft von uns als Theater an die Gesellschaft zu senden - mit der Bitte, sich Zeit dafür zu nehmen, die Liebe bei allen Konflikten nicht zu vergessen.»

«Wir leben in einer Gesellschaft, in der es viel zu viele Konflikte und Kriege und viel zu wenig Frieden und zu wenig Liebe gibt», sagte Ballettdirektorin Xenia Wiest. Das Motto der neuen Spielzeit lasse «viel Raum zur Interpretation. Ich bin sehr gespannt, was unsere Künstler, die wir nach Schwerin eingeladen haben, mit diesem Motto machen.»

Wiest wird mit «Dido und Aeneas» ab 28. März 2025 zum ersten Mal eine Oper inszenieren. «Ich bin nicht so aufgeregt, wie ich es noch als Balletttänzerin war», sagte Wiest der Deutschen Presse-Agentur. «Ich habe dann die Kontrolle von außen.»

Am 2. Juli beginnt der Vorverkauf für sämtliche Premieren der neuen Saison und alle im Spielplan veröffentlichten Vorstellungen und Konzerte im Großen Haus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Autor Oswald Egger bekommt den Georg-Büchner-Preis 2024
TV-Ausblick NDR -
Tv & kino
Tierfelle und antike Gemälde: H.P. Baxxter in Nahaufnahme
TV-Ausblick ARD -
Tv & kino
Ist das passiert? Das Drama «The Father» ums große Vergessen
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Robin Knoche
2. bundesliga
Nürnberg holt Verteidiger Knoche
Eine Familie am Grill
Familie
Mit Grillschale und Geduld: Drei Tipps für gesundes Grillen