Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wind und Wolken in Hessen, ab Freitag erneut Regen

In Hessen müssen sich die Menschen auf Wind und Wolken einstellen - und ab Freitag auch wieder auf neue Schauer. Am Donnerstagvormittag gebe es zunächst noch etwas Regen; danach sei der Himmel wechselnd bis stark bewölkt; es bleibe aber meist trocken, schrieb der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen. Die Temperaturen liegen bei Höchstwerten von 8 bis 11 Grad und in Hochlagen bei 5 Grad. Dazu wehe ein mäßiger bis frischer Wind, der sich vor allem im Bergland zu starken bis stürmischen Böen steigern könne. Sowohl am Rhein als auch am Main waren die Pegelstände am Morgen nach Angaben der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes weiter gesunken.
Sturm
Ein Windsack weht bei stürmischem Wetter im Wind. © Silas Stein/dpa/Symbolbild

Am Freitag sei es weiterhin wechselnd bis stark bewölkt. Dabei könne es örtlich zu Regenschauern kommen, schrieb der DWD, auch einzelne Gewitter mit Graupel seien im Norden des Landes nicht völlig ausgeschlossen. Die Temperaturen liegen erneut bei maximal 8 bis 11 Grad. Der Wind sei mäßig bis frisch, steigere sich jedoch zu starken - im Bergland sowie bei Regen auch zu stürmischen - Böen.

Auch am Samstag bleibe der Himmel über Hessen wechselnd bis stark bewölkt. Dazu gebe es vereinzelt Schauer, schrieb der DWD. Die Höchstwerte betragen 7 bis 11 Grad und in höheren Lagen 3 bis 6 Grad. Dazu gehe ein mäßiger Wind, begleitet von mitunter starken, in Hochlagen auch stürmischen Böen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
GG Jackson
Sport news
Oklahoma Erster im NBA-Westen - Suns schaffen Playoff-Quali
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation