Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Einbrecher fahren mit Kleinbus in Scheibe von Fahrradladen

Vermutlich wollten die Täter E-Bikes stehlen, letztlich flüchteten sie ohne Beute. Doch der Schaden, den sie anrichteten, ist hoch.
Polizeiauto
Ein Polizeiauto bei einem Einsatz © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbolbild

Einbrecher sind in der Nacht zum Donnerstag in Limburg mit einem gestohlenen Kleinbus in die Scheibe eines Fahrradladens gefahren. Beute hätten sie nicht gemacht, jedoch einen Schaden von fast 70.000 Euro angerichtet, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass mindestens zwei Täter in dem Geschäft im Stadtteil Eschhofen hochwertige E-Bikes stehlen wollten, doch die Alarmanlage löste aus. Beim Eintreffen der Polizei stand der Kleinbus noch in der zerstörten Scheibe, mehrere Fahrräder befanden sich vor dem Gebäude. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Der Musiker und Schauspieler Jack Black
Musik news
Nach Trump-Kommentar eines Musikers: Jack Black stoppt Tournee
New Yorker Flughafen JFK
Kultur
Werke von Deutschen kommen an New Yorker Flughafen JFK
Resident Evil 9 kommt: Fortsetzung der Kult-Spielereihe ist in der Entwicklung
Games news
Resident Evil 9 kommt: Fortsetzung der Kult-Spielereihe ist in der Entwicklung
Verband: Immer mehr Spiele sollen die Demokratie stärken
Internet news & surftipps
Computerspiele sollen bei Stärkung der Demokratie helfen
Gesundheitskarte
Internet news & surftipps
Studie: Große Zustimmung zur elektronischen Patientenakte
Eine Frau ruft auf einem Smartphone Soziale Medien auf
Das beste netz deutschlands
Whatsapp: So verschicken Sie Fotos und Videos in HD
UCI WorldTour -  Tour de France
Sport news
Zweiter in Nîmes: Bauhaus verpasst Etappensieg
Bewerbung schreiben
Job & geld
Job-Suche: Sechs Tipps zum Umgang mit Bewerbungsfrust