Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Autopanne simuliert: Bewaffnete überfallen Geldtransporter

Mit einer vorgetäuschten Autopanne ist es vier überwiegend bewaffneten Tätern in Ludwigsburg gelungen, einen Geldtransporter zu stoppen und auszurauben. Einer von ihnen, ein älterer Mann mit Gehstock, soll die Panne fingiert haben, wie eine Polizeisprecherin am Freitag berichtete. Mit seinem als hell beschriebenen Auto habe der Mann am Donnerstagabend einen Feldweg kurz vor einer Kreuzung blockiert.
Blaulicht der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Der 24-jährige Beifahrer des privaten Geldtransportdienstes sei ausgestiegen und sofort von dem Mann und einem weiteren Täter mit einer Waffe bedroht worden. Zeitgleich kamen zwei weitere Männer mit gezogenen Waffen auf den 42-jährigen Fahrer des Transporters zu und zwangen ihn zum Aussteigen. Beide Sicherheitsdienst-Mitarbeiter mussten sich auf den Boden legen. Während die Überfallenen weiter mit Waffen bedroht wurden, luden die Täter die Beute aus dem Transporter in das helle Auto und in einen weiteren dunklen Wagen. Danach flüchteten sie.

Eine großangelegte Fahndung nach der Tat unter Einsatz eines Helikopters blieb erfolglos. Auch von den Autos der Täter fehlt jede Spur. Die Polizei sucht Zeugen. Zur Höhe der Beute konnten noch keine Angaben gemacht werden. Zu den Tätern sei lediglich bekannt, dass es sich um einen deutlich älteren Mann mit Gehstock und drei Männer mit unterschiedlicher Statur gehandelt haben soll. Einige der Täter, womöglich auch alle, sollen maskiert gewesen sein.

Der Fahrer des Geldtransporters und sein Kollege wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Hark Bohm
Kultur
Romandebüt mit 84: Filmemacher Hark Bohm erzählt von «Amrum»
Madonna
People news
Madonna ist stolz auf ihre «Künstlerfamilie»
Tate Modern
Kultur
Von München nach London: Tate Modern zeigt Blauen Reiter
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
Fußball news
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Fruchtriegel
Familie
«Öko-Test»: Fruchtriegel für Kinder sind Zuckerbomben