Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

17-Jähriger wegen Mordes an Frau vor Gericht

Im Oktober 2023 wurde eine 28-Jährige tot in ihrer Wohnung gefunden. Nun muss sich ein 17-Jähriger wegen Mordes vor Gericht verantworten.
Justitia
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Wegen Mordes an einer 28 Jahre alten Frau hat sich von Montag an ein 17 Jahre alter Jugendlicher vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. Die Anklage legt ihm zur Last, die Frau im Oktober 2023 in ihrer Wohnung in Frankfurt-Sachsenhausen getötet zu haben. Die Leiche war von der Polizei nach Hinweisen der Nachbarn entdeckt worden. Kurz danach wurde der 17-Jährige in der elterlichen Wohnung in Frankfurt-Bonames festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Voraussichtlich werden weite Teile der Hauptverhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Die Jugendstrafkammer hat mehrere Verhandlungstage bis Ende Juni terminiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte