Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leiche am Freizeitbad gefunden: 17-Jähriger in U-Haft

Nach dem Fund einer Leiche im schleswig-holsteinischen Kaltenkirchen sitzt ein 17-Jähriger wegen des Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft. Die Beamten fanden den männlichen Toten bereits in der Nacht zu Samstag in der Nähe eines Freizeitbad-Parkplatzes, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach Hinweisen auf ein Tatgeschehen in Uetersen im Kreis Pinneberg habe die Kriminalpolizei Itzehoe die Ermittlungen übernommen und den minderjährigen Verdächtigen festgenommen. Zuvor berichtete die «Bild»-Zeitung über den Leichenfund.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Am Sonntag habe das Amtsgericht Itzehoe auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen den 17-Jährigen Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlags erlassen. Weitere Angaben machte die Polizei mit Hinweis auf die laufenden Ermittlungen und die Persönlichkeitsrechte des jugendlichen Beschuldigten nicht.

Die Ermittler suchen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Zeit von Dienstag bis Samstag im Bereich Uetersen oder am Parkplatz an der Therme in Kaltenkirchen gemacht haben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Manta Manta
Tv & kino
Prozess um «Manta Manta - Zwoter Teil»
André Eisermann
People news
Schauspieler Eisermann: Cannabis-Debatte ist überzogen
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Jonathan Burkardt
1. bundesliga
Mainz erhöht Druck: «Wird mit unseren Gegnern etwas machen»
Untersuchung beim Arzt
Job & geld
Wann muss ich einer Einstellungsuntersuchung zustimmen?