Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

37-Jähriger getötet - Haftbefehl gegen Sohn

Ein Mainzer wird tot in einer Wohnung entdeckt. Sein Sohn steht im dringenden Tatverdacht. Die Hintergründe sind bisher unklar.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach dem tödlichen Gewaltverbrechen an einem 37-jährigen Mann sitzt der Sohn des Opfers in Untersuchungshaft. Der 17-Jährige sei wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlages in eine Jugendstrafanstalt gebracht worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er sei am Sonntag widerstandslos von der Polizei in Hessen festgenommen worden. Zuvor sei er auf der Flucht gewesen.

Der Vater des 17-Jährigen war den Angaben zufolge am Samstag im Mainzer Stadtteil Bretzenheim in einer Wohnung getötet worden. Die Polizei machte zur Todesursache und den Hintergründen der Tat zunächst keine Angaben. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harry Styles
People news
Stalkerin von Harry Styles muss ins Gefängnis
Rihanna
People news
Rihanna: «Meine Söhne leben das beste Leben»
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift mit großem Herzschmerz-Doppelalbum
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
Handy ratgeber & tests
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
West Ham United - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Coach Alonso will noch länger unbesiegt bleiben
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden