Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Xperia 10 VI: Was kann das Akkuwunder von Sony?

Sony hat das Xperia 10 VI im Mai 2024 offiziell vorgestellt. Unter anderem hebt das Unternehmen die lange Akkulaufzeit und die Lautsprecher als Alleinstellungsmerkmale hervor. Doch was kann das Mittelklasse-Smartphone noch?
Xperia 10 VI: Was kann das Akkuwunder von Sony?
Xperia 10 VI: Was kann das Akkuwunder von Sony? © Sony

Hier erfährst Du alles, was Du zum Xperia 10 VI wissen musst – also Details zur Ausstattung wie Kamera, Prozessor und Design, aber auch zu Release und Preis. Auf diese Weise kannst Du hoffentlich einschätzen, ob das Smartphone zu Deinen Bedürfnissen passt.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Xperia 10 VI: Das Wichtigste in Kürze

Das Xperia 10 VI ist Mitte Mai 2024 erschienen.

• Sony bewirbt vor allem die lange Akkulaufzeit des Mittelklasse-Handys.

• Ein besonderes Feature für diese Klasse ist der Wasserschutz nach IP68.

Release und Preis: Ab Mitte Juni erhältlich

Sony hat das Xperia 10 VI wie erwartet Mitte Mai der Öffentlichkeit vorgestellt – zusammen mit dem Flaggschiff-Smartphone Xperia 1 VI. In Ladengeschäften erhältlich ist das Mittelklasse-Handy ab Mitte Juni 2024.

» Das Galaxy A35 5G im Vodafone-Shop «

Der Preis für das Xperia 10 VI liegt zum Release bei knapp 400 Euro. Damit konkurriert das Sony-Handy zum Beispiel mit dem Galaxy A35 5G von Samsung, das sich in einem vergleichbaren Preisrahmen bewegt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Design: Leicht und handlich

Laut Sony ist das Xperia 10 VI besonders kompakt und leicht: Die Maße des Xperia-Handys betragen 155 x 68 x 8 Millimeter. Tatsächlich wiegt es mit nur 164 Gramm relativ wenig. Zum Vergleich: Das Pixel 8a von Google kommt auf knapp 188 Gramm.

» Das Pixel 8a im Vodafone-Shop «

Interessant: Eine Besonderheit für diese Smartphone-Klasse ist der Schutz gegen Wasser und Schmutz nach IP68. Das bieten meist nur etwas teurere Geräte wie etwa das Samsung Galaxy A55 5G. Du kannst das Xperia-Handy also sogar für eine Weile in klarem Wasser untertauchen, ohne dass es dabei Schaden nehmen sollte. Beachte hierzu aber unbedingt die Garantie-Bestimmungen von Sony.

Sony spendiert dem Xperia 10 VI das robuste Gorilla Glass Victus als Displayschutz; der Rahmen ist aus Metall. Als Farbvarianten stehen Dir Blau, Schwarz und Weiß zur Verfügung.

Kameras: Ordentlich, aber ohne Oho

Auf der Rückseite des Xperia 10 VI verbaut Sony eine Dualkamera. Die Weitwinkelkamera löst mit 48 Megapixel auf, die Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixel. Das sind ordentliche Werte für diese Smartphone-Sparte, aber Top-Fotos solltest Du nicht erwarten. Auf der Vorderseite steht Dir eine 8-Megapixel-Kamera für Selfies und Videotelefonate zur Verfügung.

Doppellautsprecher für „Kino-Sound”

Sony stellt als besonderes Merkmal des Xperia 10 VI die Stereolautsprecher heraus. Diese sollen im Querformat einen größeren Dynamikumfang erreichen als die des Vorgängermodells. Laut des Herstellers würde so „Musik aus Quellen wie etwa Streaming-Diensten in einer Klangqualität wiedergegeben, die nahezu an High-Resolution Audio heranreicht”. Ob dies in der Praxis tatsächlich so ist, werden Tests zeigen.

Xperia 10 VI im Querformat mit stilisierten Soundwellen

Das Xperia 10 VI soll einen guten Sound liefern. — Bild: Sony

Chip und Leistung: Mittelklasse-tauglich

Das Xperia 10 VI bringt wie erwartet den Snapdragon 6 Gen 1 als Chip mit. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des Snapdragon 695, der im Xperia 10 V verbaut ist. Als Betriebssystem läuft auf dem Smartphone ab Werk Android 14.

» Das Galaxy S24 Ultra mit Vertrag im Vodafone-Shop «

Der Snapdragon 6 Gen 1 ist vermutlich etwas leistungsstärker als das Vorgängermodell. Das Sony Xperia 10 VI dürfte also schneller und zuverlässiger arbeiten. Zur Bewältigung von Multitasking ist das Smartphone zudem mit einem 8 Gigabyte großen Arbeitsspeicher ausgestattet; der interne Speicherplatz umfasst 128 Gigabyte.

Akku und Updates: Andere sind weiter

Der Akku des Xperia 10 VI hat eine Kapazität von 5.000 Milliamperestunden. Damit soll laut Sony eine Betriebszeit von bis zu zwei Tagen am Stück möglich sein. Ob dies funktioniert, hängt natürlich davon ab, wie Du das Smartphone benutzt. Sony geht von einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 360 Minuten pro Tag aus.

Ist der Akku leer, kannst Du ihn mit einer Ladeleistung von bis zu 30 Watt wieder aufladen. Das geht per Kabel; kabelloses Laden unterstützt das Mittelklasse-Handy nicht. Wichtig hierbei: Im Lieferumfang ist weder ein Netzteil noch ein Ladekabel enthalten.

» Smartphones im Vodafone-Shop «

Sony hat in seiner Pressemitteilung nicht verraten, wie lange das Xperia 10 VI Updates erhalten soll. Gemessen an der aktuellen Update-Politik des Herstellers gehen wir davon aus, dass Du für das Gerät drei große Android-Updates und bis zu vier Jahre lang Sicherheitsupdates erhältst. Zum Vergleich: Samsung spendiert für das Galaxy A35 je ein Jahr mehr.

Xperia 10 VI: Die Specs im Überblick

Im Folgenden findest Du die offizielle Ausstattung des Xperia 10 VI übersichtlich aufgelistet:

Design: Plastikrahmen, Gorilla Glass Victus

Wasserdicht: nach IP68

Farben: Schwarz, Blau, Weiß

Display: 6,1 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 60 Hertz

Rückkamera: Dualkamera (48/8 Megapixel)

Frontkamera: 8 Megapixel

Prozessor: Snapdragon 6 Gen 1

Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte

Speicher: 128 Gigabyte

Betriebssystem: Android 14

Update-Garantie: ?

Akkukapazität: 5.000 Milliamperestunden

Ladeleistung: 30 Watt (mit Kabel)

Preis: circa 400 Euro

Release: zweites Quartal 2024

Dieser Artikel Xperia 10 VI: Was kann das Akkuwunder von Sony? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Das beste netz deutschlands
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Polen - Österreich
Fußball news
EM-Knockout für Polen trotz Lewandowski-Rückkehr
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten