Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kollision beim Überholen auf A23: Zwei Verletzte

Zwei Autos stoßen auf der Autobahn A23 nordwestlich von Hamburg zusammen. Es gibt zwei Verletzte. Nach Angaben der Polizei ist einer Fahrerin beim Überholen ein Fehler unterlaufen.
Warndreieck
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Zwei Autofahrer sind am Samstag bei einem Unfall auf der A23 nahe Elmshorn (Kreis Pinneberg) leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte eine Frau ein Fahrzeug überholen wollen, dabei aber einen Fahrfehler gemacht. Es kam zu einem Zusammenstoß. Die Frau und der Fahrer des anderen beteiligten Wagens - beide im Alter von etwa Ende 30 bis Anfang 40 - wurden ins Krankenhaus gebracht. Eine Fahrspur der Autobahn in Richtung Hamburg war gut zwei Stunden gesperrt. Zuvor hatten der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (SHZ) und die «Hamburger Morgenpost» berichtet. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte