Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brandenburg fördert den Mädchenfußball

Brandenburg will mehr Mädchen für Fußball begeistern. Das Sportministerium stellt 310.000 Euro aus Lottomitteln bereit, um das Projekt «Girls Soccer Brandenburg» der Sportjugend und des Fußball-Landesverbandes zu unterstützen. Das teilte das Ministerium am Sonntag zum Auftakt des Projekts beim «Hello Cup» mit, einem Fußballturnier für Mädchen im Görlitzer Park in Berlin.
Fußball
Spielbälle liegen auf dem Rasen. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Staatssekretärin Claudia Zinke sagte einer Mitteilung zufolge: «Frauenfußball aus Brandenburg hat Maßstäbe gesetzt und zu internationalen Erfolgen beigetragen. Dies wollen wir mit der Förderung von "Girls Soccer Brandenburg‘ ausbauen.» Immer wieder gehörten Fußballerinnen aus Brandenburg auch der Nationalelf an, hieß es.

Die Verbindung von Schule, Vereinssport und Straßenfußball soll mehr Mädchen in Brandenburg für den Fußball begeistern. Bei dem Projekt werden unter anderem Juniorcoaches und Übungsleiterinnen ausgebildet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?