Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anklage gegen Mann der Ex-Partnerin getötet haben soll

Gegen einen 55-jährigen Mann ist von der Staatsanwaltschaft Ulm Anklage wegen Mordes erhoben worden. Er soll im August seine 42-jährige Ex-Partnerin mit einem Messer attackiert und dadurch getötet haben, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Der Verdächtige habe die Tat zugegeben, streite jedoch einen Tötungswillen ab.
Justitia
Eine Darstellung der Göttin Justitia. © Carsten Koall/dpa/Symbolbild

Die 42-Jährige habe sich am 3. August von dem Mann getrennt, wie es weiter hieß. Sie habe anderen ihre Verletzungen gezeigt, die der 55-Jährige ihr zugefügt haben soll. Verärgert darüber soll der Mann daraufhin mehrfach mit einem Messer auf seine Ex-Partnerin eingestochen haben. Sie starb an ihren Verletzungen. Nach der Attacke sei der verdächtige Rumäne in sein Zimmer in der Unterkunft in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) gegangen und habe die Polizei angerufen. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Szene aus «Maxton Hall»
Tv & kino
«Maxton Hall» und Co: Warum Teenie-Serien so trenden
Bacon-Gemälde
Kultur
Gestohlenes Bacon-Gemälde nach neun Jahren gefunden
Feuer und Flamme Staffel 9: Das erwartet Dich in den neuen Folgen
Tv & kino
Feuer und Flamme Staffel 9: Das erwartet Dich in den neuen Folgen
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Galaxy Buds verbinden sich nicht? Das kannst Du jetzt tun
Das beste netz deutschlands
Galaxy Buds verbinden sich nicht? Das kannst Du jetzt tun
Pixel 8a vs. Galaxy A35 5G: Das unterscheidet die Mittelklasse-Handys
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. Galaxy A35 5G: Das unterscheidet die Mittelklasse-Handys
Tennis French Open - Training
Sport news
Erstrunden-Knaller in Paris: Zverev trifft auf Nadal
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?