Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iPad: Drucker einrichten – so verbindest Du die Geräte

iPad: Drucker einrichten – so verbindest Du die Geräte
iPad: Drucker einrichten – so verbindest Du die Geräte © istock.com/kazuma seki

Was ist zu tun, um Dokumente und Fotos vom iPad zu drucken? Den Drucker einrichten und los? Fast. Wir erklären Dir den einfachen Weg mit AirPrint und eine Alternative ohne die Apple-Technologie.

iPad: Drucker für AirPrint einrichten – Vorbereitung

AirPrint ist eine Software-Schnittstelle mit dem Zweck, drahtlos von Apple-Geräten aus zu drucken. Somit ist AirPrint die einfachste und direkteste Methode, um Dateien vom iPad aus zum Drucken zu versenden. Einrichten musst Du den Drucker nicht direkt, aber wir erklären Dir, welche Voraussetzungen gelten.

Dein iPad lädt nicht oder lädt nur langsam – daran kann es liegen

Zunächst stellst Du sicher, dass der Drucker AirPrint unterstützt. Im Zweifel kontaktierst Du den Hersteller, schaust in die Bedienungsanleitung oder recherchierst online mithilfe des Modellnamens. Zudem müssen sich Dein iPad und der einzurichtende Drucker im selben WLAN-Netzwerk und in WLAN-Reichweite befinden.

Mit AirPrint vom iPad drucken

Mit moderner Technologie verschickst Du Druckaufträge auf Wunsch von verschiedenen Geräten – so kannst Du beispielsweise auch vom Smartphone aus drucken. Um Dein iPad mit dem Drucker zu verbinden, gehst Du folgendermaßen vor:

    • Öffne die App mit dem zu druckenden Inhalt.

    • Wähle ein Freigabesymbol wie das Antworten- oder Teilen-Icon aus.

    • Tippe alternativ auf die drei Punkte.

    • Suche nach einem Druckersymbol oder „Drucken“.

    • Wähle es aus.

    • Tippe auf „Drucker auswählen“.

    • Wähle den Drucker aus, der AirPrint unterstützt.

    • Lege die Druckeinstellungen fest.

    • Tippe oben rechts auf „Drucken“.

Du findest weder ein Druckersymbol noch den Befehl „Drucken“? Prüfe im Hilfebereich der App, ob sie AirPrint-fähig ist – das trifft nicht auf alle Apps zu.

iPad: Drucker einrichten ohne AirPrint

Dein Drucker unterstützt die Apple-Technologie nicht? Erfreulicherweise kannst Du auch ohne AirPrint vom iPad aus drucken, indem Du eine offizielle App des Druckerherstellers verwendest. Renommierte Anbieter wie Canon und HP bieten Apps fürs iPad an – zwei Beispiele:

Download: Canon PRINT Inkjet/SELPHY für iPadOS.
Download: HP Smart für iPadOS.

Suche im App Store nach einer passenden App für Deinen Drucker. Wenn Du eine gefunden hast, lädst Du sie mit dem iPad herunter und installierst sie.

Wir erklären Dir am Beispiel von HP Smart, wie Du den Drucker einrichten kannst, um vom iPad aus zu drucken – und das ohne AirPrint:

    • Starte HP Smart auf dem iPad.

    • Wähle „Neuen Drucker einrichten“ aus.

    • Tippe auf „OK“ – jetzt darf die App auf Dein Bluetooth und lokales Netzwerk zugreifen.

    • Suche rechts den Namen Deines Druckers.

    • Wähle den Namen aus.

Nachdem Du den HP-Drucker eingerichtet hast, kannst Du iPad-Dateien mit der HP-Smart-App drucken. Dafür legst Du ein neues Konto an oder meldest Dich in einem bestehenden an. Anschließend tippst Du in der App auf „Anzeigen & Drucken“ und wählst die entsprechende Datei unter „Meine Fotos“ oder „Alle Dateien“ aus.

Druckst Du lieber klassisch vom PC oder smart von mobilen Geräten? Erzähle es uns im Kommentar.

Dieser Artikel iPad: Drucker einrichten – so verbindest Du die Geräte kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Diogo Jota
Fußball news
FC Liverpool schlägt Fulham und erobert Rang zwei
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte