Secret Invasion: Alles über die neue Marvel-Serie

Die Skrulls kommen! Mit “Secret Invasion” legt Marvel zeitnah eine brandneue Serie aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) vor. Darin könnte eine außerirdische Spezies versuchen, das Leben auf der Erde zu unterwandern.
Secret Invasion: Alles über die neue Marvel-Serie © 2022 MARVEL.

Die neue MCU-Serie Secret Invasion kommt pünktlich zum 15. Jubiläum der gleichnamigen Comic-Reihe von 2008. Diese war damals ein zentraler Bestandteil der Marvel-Comics. Mehrere Spin-offs sowie Auftritte der Skrulls in den “Avengers”-Heften begleiteten die Kerngeschichte von Autor Brian Michael Bendis. Als Ursprung der Serie nannte er die “Annihilation”-Comics von 2007. Darin wird das Reich der außerirdischen Spezies Skrulls zerstört. Die Aliens suchen anschließend nach einem neuen Lebensraum. In einem Interview gab Bendis damals zu Protokoll, die Skrulls seien der Überzeugung, dass die Erde “im religiöser Hinsicht und rechtmäßig” ihnen gehöre. Besonders gefährlich: Die Skrulls können ihr Aussehen verändern und die äußere Erscheinung von Menschen und sogar Superheld:innen annehmen. Steht nun in der Serie ein Krieg zwischen Skrulls und Erdbewohner:innen bevor? Marvel-Präsident Kevin Feige gab bereits bekannt, dass sich Secret Invasion nicht eins zu eins an der Comic-Vorlage orientieren soll. Der Trailer gibt Dir einen ersten Einblick.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Secret Invasion: Worum soll es in der Serie gehen?

Im Zentrum der Secret Invasion-Serie soll Nick Fury (Samuel L. Jackson) stehen. Du kennst ihn vermutlich schon aus anderen Marvel-Filmen. Seine Rolle: Leiter der Agent:innen- und Sicherheitsorganisation S.H.I.E.L.D., die die Erde vor technologischen und außerirdischen Bedrohungen schützt. Bei dieser Berufsbezeichnung liegt es nah, dass er bereits in der Vergangenheit mit den Skrulls zu tun hatte. Einer der Führer der Außerirdischen hört auf den Namen Talos (Ben Mendelsohn) und ist ein Verbündeter von Fury. Gravik (Kingsley Ben-Adir) hingegen führt eine Gruppe von Skrull-Rebell:innen an. Auch Agentin Maria Hill (Cobie Smulders) kennst Du bereits aus mehreren MCU-Filmen und auch sie wird in Secret Invasion wieder an Bord sein. Wie all die Charaktere in der Serie zusammenlaufen sollen, hat Marvel bisher noch nicht preisgegeben. Es liegt allerdings nah, dass Fury und sein Team die Erde vor einem Angriff der Skrulls beschützen müssen, vermutlich aber aus einem neuen Blickwinkel.

Secret Invasion

Samuel L. Jackson übernimmt wieder die Rolle von Nick Fury. — Bild: © 2022 MARVEL.

„Im Grunde ist die Serie ein Showcase für Sam Jackson und Ben Mendelson“, verrät Marvel-Chef Kevin Feige. „Sie widmet sich den Paranoia-Elementen der Secret Invasion-Comicserie, deren inhaltliche Wendungen großartig waren.“

Das Team hinter Secret Invasion

Die Idee zu Secret Invasion stammt von Kyle Bradstreet, der zum Beispiel an der Amazon-Serie „Mr. Robot“ mitarbeitete. Auf dem Regiestuhl werden Thomas Bezucha („Let Him Go“) und Ali Selim („Condor“) sitzen, die die insgesamt sechs Folgen untereinander aufteilen werden.

Darüber hinaus wissen wir bisher, dass nicht nur Martin Freeman, Olivia Colman und Don Cheadle in Secret Invasion mitspielen werden, sondern auch Dermot Mulroney („Agent Game“), Emilia Clarke („Game Of Thrones“, „Solo“), Killian Scott („The Commuter“), Christopher McDonald („Rosaline“), Carmen Ejogo („Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“) und Charlayne Woodard („Glass“).

Secret Invasion: Wann startet die neue Marvel-Serie?

Bisher ist noch nicht bekannt, wann genau Secret Invasion auf Disney+ anlaufen soll. Es soll aber im Jahr 2023 soweit sein, wie der Trailer verrät. Bis dahin halten wir Dich hier bei featured auf dem Laufenden.

Welche Hoffnungen hast Du für die neue Marvel-Serie Secret Invasion? Verrate uns Deine Erwartungen in der Kommentarspalte!

Dieser Artikel Secret Invasion: Alles über die neue Marvel-Serie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick freut sich über Start und Entdeckung «einer Neun»
Internet news & surftipps
Technik: Bedrohen künstliche Intelligenzen die Kunst?
People news
Gesundheit: Tim Wilde über das Altern: Dachte 2020 «bin ich tot»
Musik news
Musik: Kanadischer Pianist will häufiger in Deutschland spielen
People news
Trauer: Komponist Lloyd Webber trauert um Sohn Nicholas
Internet news & surftipps
App: Tiktok-Verbot auf Diensthandys in Frankreich
Das beste netz deutschlands
ChatGPT und Co: KI-Chatbots sind keine Partner für Vertrauliches
Familie
Es muss nicht immer Sahne sein: Mus aus pürierten Nüssen als cremige Sauce