Hustle auf Netflix: Alle Infos zum Basketball-Drama mit Adam Sandler

31.05.2022

Hustle auf Netflix: Alle Infos zum Basketball-Drama mit Adam Sandler © Netflix

Dass Hollywood-Kasper Adam Sandler auch in ernsten Rollen eine gute Figur machen kann, hat er in der Vergangenheit schon öfters bewiesen. In seinem neuen Film „Hustle” zeigt er sich abermals von seiner seriösen Seite. Alle Infos zu Start, Handlung und Cast des Netflix-Dramas findest Du hier.

Der Start von Hustle: Wann ist der Release bei Netflix?

Die aktuelle Saison in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA bewegt sich auf ihr Ende zu. Da passt der neue Netflix-Film Hustle bestens rein, dreht sich darin doch alles um den vor allem in den USA äußerst beliebten Sport. Der Streaming-Gigant stellt das mitreißende Drama ab dem 8. Juni zur Verfügung.

Regisseur des Films ist der US-Amerikaner Jeremiah Zagar, der bisher vorrangig Kurzfilme und Dokumentationen drehte. 2018 inszenierte er jedoch mit „We the Animals” seinen ersten Spielfilm, der auf zahlreichen Independent-Festivals ausgezeichnet wurde. Für sein Zweitwerk Hustle durfte Zagar erstmals mit einer Riege großer Hollywood-Stars zusammenarbeiten.

Das Drehbuch zum Netflix-Sportdrama schrieben Will Fetters, der für sein Skript zu „A Star is Born” eine Oscar-Nominierung erhielt, sowie Taylor Materne, dessen Erfahrung als Co-Autor der „NBA 2K”-Videospielreihe sicher hilfreich gewesen sein dürfte. Als einer der Produzenten von Hustle fungierte zudem Basketball-Superstar LeBron James, der jetzt schon als lebende Legende des Sports gilt.

Hustle kannst Du übrigens auch mit Vodafone GigaTV inklusive Netflix anschauen. So genießt Du das volle Programm auf einer Plattform. Alle Infos dazu gibt es hier.

Hustle – Die Handlung: Die Suche nach dem großen Wurf

Der Basketball-Talentscout Stanley Sugerman (Adam Sandler) ist eigentlich einer der besten in seinem Berufsfeld: Er liebt den Sport über alles und brennt dementsprechend für seinen Job. Dennoch ist die letzte große Entdeckung Stanleys schon ziemlich lange her, weshalb er nicht mehr den allerbesten Ruf in der Branche genießt.

Eines Tages beobachtet er jedoch in Spanien den überaus talentierten Basketballer Bo Cruz (Juan Hernangómez) und wittert seine Chance auf ein Comeback. Stanley ist überzeugt, dass Bo zum neuen Star der NBA werden kann und nimmt ihn prompt unter seine Fittiche. 

Mit dem tätowierten Hünen im Gepäck reist Stanley zurück in die USA und will dort alles daransetzen, ihn zum Basketball-Profi zu machen. Doch der Weg an die Spitze ist hart und voller Hindernisse. So liegt es an Stanley, seinen spanischen Schützling nicht einfach nur an die richtigen Leute zu vermitteln, sondern ihn auch mental auf sein potenzielles neues Leben vorzubereiten.

Filmische Slam Dunks: Das sind die fünf besten Basketball-Filme aller Zeiten.

Der Hustle-Cast: Das sind die Schauspieler:innen des Netflix-Films

Adam Sandler als Stanley Sugerman

Adam Sandler zählt fraglos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods. Seine Karriere begann er als Stand-up-Comedian und Autor der kultigen US-Sketch-Show „Saturday Night Live”, in der er kurz darauf auch als Darsteller auftrat. Anschließend wagte er den Schritt zum Film und etablierte sich innerhalb weniger Jahre als vielbeschäftigter Komödienstar.

Zu seinem Markenzeichen wurden vor allem stark klamaukige Charaktere, die meist liebenswert, aber nicht sonderlich intelligent waren. Ein Figurentypus, den Sandler unter anderem in Filmen wie „Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben”, „Happy Gilmore”, „Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden” und „Little Nicky – Satan Junior” verkörperte. 

Werke wie diese wurden von der Kritik eher missbilligt, zementierten aber seinen Ruf als überaus erfolgreicher Kino-Blödelkopf. Gemeinsam mit Stars wie Jim Carrey, Ben Stiller, Eddie Murphy und Will Ferrell prägte und dominierte der gebürtige New Yorker das Komödiengenre zu dieser Zeit.

Adam Sandler in Hustle

Stanley (Adam Sandler) hat ein gutes Auge für Talente — Bild: Netflix/Scott Yamano

Dass er aber auch anders kann und ebenso ernste Rollen beherrscht, bewies Sandler 2002 in der Tragikomödie „Punch-Drunk Love”. Seine sensible Performance überraschte Publikum wie Kritiker:innen gleichermaßen und brachte ihm eine Golden Globe-Nominierung ein. Seitdem übernimmt der 55-Jährige zwischen den zahlreichen Komödien immer wieder Parts entgegen seines Kasper-Images, woraus so beeindruckende Leistungen wie in „Die Liebe in mir”, „The Meyerowitz Stories” und „Der schwarze Diamant” entstanden.

Auch in Hustle tauscht Adam Sandler Flachwitze gegen Tiefgang: Er spielt darin den Basketball-Scout Stanley Sugerman, der einen vielversprechenden Newcomer zum NBA-Profi formen will.

Was Dich sonst noch bei Netflix im Juni 2022 erwartet, liest Du in unserer großen Monatsübersicht.

Ben Foster als Vince Merrick

Es ist wohl das Klischee des aufstrebenden Schauspielers: Man bricht die Highschool ab, um nach Los Angeles zu ziehen und die eigenen Karriereträume wahr werden zu lassen. Ben Foster tat mit 16 Jahren genau das und ergatterte nur wenig später die Hauptrolle in der Serie „Tucker James, der Highschool-Blitz”.

Der Cast von Hustle

Stanley will seinen Schützling Bo auf den richtigen Pfad bringen — Bild: Netflix/Scott Yamano

Über die Jahre mauserte sich Foster zu einem vielseitigen Darsteller, der bei den Regisseur:innen Hollywoods eine beliebte Adresse ist, wenn es um die Besetzung abgründiger Charaktere geht. Ob als psychopathischer Geiselnehmer in „Hostage – Entführt”, als eiskalter Outlaw in „Todeszug nach Yuma” oder als traumatisierter Soldat in „The Messenger” – Foster liefert praktisch immer ab.

Seine Bereitschaft, Wagnisse bei der Rollenauswahl einzugehen, sorgt dafür, dass seine Filmographie mit so einigen Perlen geschmückt ist: Das Sportlerdrama „The Program – Um jeden Preis”, der Neo-Western „Hell or High Water” und der Western „Feinde – Hostiles” sind nur drei Beispiele dafür.

In Hustle schlüpft der 41-Jährige in die Rolle von Stanleys Boss Vince Merrick. Dieser steht den Plänen des Talentscouts eher skeptisch gegenüber und kommandiert ihn auch sonst ziemlich herum.

Queen Latifah als Teresa Sugerman

Bevor Queen Latifah als Schauspielerin durchstartete, machte sie sich zunächst als Rapperin einen Namen. Bereits für ihr 1989er-Debütalbum „All Hail the Queen” wurde sie für einen Grammy nominiert. Zwei Jahre später stand die als Dana Elaine Owens geborene US-Amerikanerin in Spike Lees Drama „Jungle Fever” erstmals vor der Filmkamera.

Der Cast von Hustle

Ein seltener Moment der Zweisamkeit: Teresa Sugerman (Queen Latifah) und ihr Mann Stanley — Bild: Netflix

Daran fand Latifah wohl Geschmack, denn bis heute veröffentlichte die 52-Jährige nicht nur insgesamt sieben Studioalben, sondern pflegte auch weiter fleißig ihre Schauspielkarriere. Deren bisheriger Höhepunkt war ohne Frage ihre Rolle der Gefängnisaufseherin Mama Morton im Musical „Chicago”, für die sie eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt.

Es folgten Auftritte in Filmen wie „Schräger als Fiktion”, „Die Bienenhüterin” und „Valentinstag”. Zudem lieh Latifah der Mammutdame Ellie in der Animationsfilmreihe „Ice Age” ihre Stimme. Seit 2021 hat die Emmy- und Golden Globe-Preisträgerin die Hauptrolle in der Krimiserie „The Equalizer” inne, die kürzlich um Staffel 3 und 4 verlängert wurde.

Im Netflix-Drama Hustle mimt Queen Latifah Teresa Sugerman. Die Ehefrau von Stanley unterstützt ihren Mann bei dessen beruflichen Zielen, erinnert ihn aber auch nachdrücklich an seine familiären Pflichten als Vater ihrer gemeinsamen Tochter.

Der Cast von Hustle

Bo Cruz (Juan Hernangómez, links) hat das Zeug zum NBA-Star — Bild: Netflix/Scott Yamano

Juan Hernangómez als Bo Cruz

Wer könnte besser für die Rolle eines großen Basketball-Talents geeignet sein als ein waschechter NBA-Profi? Im Gegensatz zu seiner Rolle in Hustle hat der Spanier Juan Hernangómez seinen Durchbruch aber schon längst geschafft. Seit 2016 spielt der 2,06 Meter-Riese in der höchsten nordamerikanischen Basketball-Liga. Derzeit steht er beim NBA-Club Utah Jazz unter Vertrag.

In Hustle feiert der spanische Nationalspieler sein Schauspieldebüt. Er ist darin als Bo Cruz zu sehen, der den Sprung zum Basketball-Profi schaffen will und dafür auf die Hilfe von Scout Stanley Sugerman setzt.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Konnte Hustle bei Dir punkten oder ist der Netflix-Film mit Adam Sandler ein filmischer Fehlwurf? Verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren!

Dieser Artikel Hustle auf Netflix: Alle Infos zum Basketball-Drama mit Adam Sandler kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sebastian Daniels

Weitere News

Top News

People news

US-Justiz: «Sex mit Kindern»: Prozess gegen R. Kelly eröffnet

Sport news

Leichtathletik-EM: Siebenkampf vor Entscheidung - «Jungs haben krass vorgelegt»

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Featured: Die wahre Geschichte von Hustle auf Netflix: Wer ist Bo Cruz wirklich?

Tv & kino

Featured: Die besten Geheimtipps: Diese Netflix-Filme solltest Du gesehen haben

Tv & kino

Featured: Synchronsprecher von Adam Sandler: Woher kennst Du die deutsche Stimme des Stars?

Tv & kino

Featured: The Adam Project auf Netflix: Alles zu Cast und Handlung des Zeitreise-Films

Tv & kino

Featured: A Perfect Pairing bei Netflix: Alles zu Start, Cast und Handlung der RomCom

Tv & kino

Featured: The Guardians of Justice: Alle Infos zu Netflix‘ verrücktem Superhelden-Mix

Tv & kino

Featured: Der meistgehasste Mann im Internet: Die wahre Geschichte von Hunter Moore

Tv & kino

Featured: Deadpool-Synchronsprecher: Das ist die deutsche Stimme von Ryan Reynolds