Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Challengers im Stream: Wo und wann kannst Du das Tennis-Drama sehen?

Im brandneuen Tennis-Drama „Challengers” findet sich „Dune”-Star Zendaya in einem Liebesdreieck mit Mike Faist („West Side Story”) und Josh O’Connor („The Crown”) wieder. Der Film startet am 25. April 2024 in den deutschen Kinos. Doch ab wann und bei welchem Anbieter wirst Du den packenden Schlagabtausch auch im Stream verfolgen können? Das verraten wir Dir hier.
Challengers im Stream: Wo und wann kannst Du das Tennis-Drama sehen?
Challengers im Stream: Wo und wann kannst Du das Tennis-Drama sehen? © MGM

„Dune 2” ist vielerorts noch nicht einmal aus den Kinos verschwunden, schon geht mit Challengers der nächste Film mit Super-Star Zendaya an den Start. Im neuen Film von „Call Me by Your Name”-Regisseur Luca Guadagnino steht sie im Zentrum einer komplizierten Dreiecksbeziehung, die nicht nur auf dem Tennisplatz für Schweißperlen sorgt.

Falls Du das Drama am liebsten bequem auf dem heimischen Sofa genießen willst, verraten wir Dir hier, was bisher zum Streaming-Release von Challengers bekannt ist.

Challengers im Stream – bei Netflix, Sky oder Amazon Prime?

Auch wenn es derzeit noch nicht bekanntgegeben wurde: Eigentlich ist schon relativ klar, bei welchem Anbieter Challengers sein Heimkino-Debüt feiern wird. Der neue Film von Luca Guadagnino ist nämlich eine Produktion von MGM. 2022 wurde das Studio von Amazon aufgekauft, womit die Erstverwertungsrechte voraussichtlich bei Amazon Prime Video liegen werden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Für die ersten paar Monate nach Heimkino-Start wird Challengers also wahrscheinlich ausschließlich auf der hauseigenen Streaming-Plattform zu sehen sein. Wenn Du nicht über Amazon Prime verfügst, brauchst Du Dir aber keine Sorgen machen: Sobald der Exklusivzeitraum abgelaufen ist, können die Rechte neu verteilt werden. Dann kann Challengers auch im Katalog eines anderen Streaming-Dienstes wie Sky/WOW oder Netflix landen.

Challengers: Ab wann kannst Du das Tennis-Drama streamen?

Bis Challengers als Stream verfügbar ist, wirst Du Dich erstmal noch gedulden müssen. Der Film ist erst am 25. April 2024 in den Kinos angelaufen. Für gewöhnlich dauert es mindestens sechs Monate, bis ein Film dann im Abo eines Streaming-Anbieters landet. Bei Filmen, die besonders erfolgreich an den Kinokassen sind, kann es sogar bis zu acht Monate dauern.

Christopher Nolans oscarprämierter „Oppenheimer” hatte seinen Kinostart zum Beispiel am 20. Juli 2023 und wurde am 20. März 2024 ins Angebot von Sky und WOW (ehemals Sky Ticket) aufgenommen. Sollte sich Challengers zu einem Kassenschlager entwickeln, könnte sich also der Streaming-Release nach hinten verschieben.

Wonka streamen: Wann gibt’s die Extraportion Schokolade im Heimkino?

Du kannst also damit rechnen, dass Challengers zwischen Oktober und November 2024 als Stream starten wird. Willst Du schon früher in den Genuss des Tennis-Dramas kommen, kannst Du aber auch auf die kostenpflichtige Alternative zurückgreifen.

VoD-Start: Wann startet Challengers als Video-on-Demand

Für gewöhnlich stehen Filme bereits 45 Tage nach Kinostart als Video-on-Demand (VoD) bei Anbietern wie Amazon Prime Video oder Sky zur Verfügung. Gegen eine Kauf- oder Leihgebühr kannst Du Challengers dann bereits einige Monate vor dem regulären Streaming-Release anschauen.

Die Handlung von Challengers: Darum geht’s

Tashi Donaldson (Zendaya) war einst selbst ein aufstrebendes Tennistalent, bis eine Verletzung ihre Profikarriere vorzeitig beendete. Seither hat sie sich einen Ruf als erstklassige Trainerin erarbeitet. Davon profitiert auch ihr Ehemann Art (Mike Faist), den sie zu einem erfolgreichen Weltstar und mehrfachen Turniersieger aufgebaut hat. 

Doch in letzter Zeit scheint Art vom Pech verfolgt zu werden. Eine krachende Niederlage folgt auf die andere. Um ihm ein paar leichte Siege zu schenken und sein Selbstvertrauen wieder aufzubauen, meldet Tashi ihren Mann bei einem sogenannten „Challengers”-Event an. Für gewöhnlich spielen dort vergleichsweise rangniedrige Spieler mit. Was die beiden nicht ahnen: Auch Arts alter Rivale Patrick (Josh O’Connor) nimmt an dem Event teil.

Patrick war früher nicht nur Arts bester Freund, sondern auch Tashis Liebhaber. Aus dem Challengers-Event wird für die drei also bald weit mehr als nur ein sportlicher Wettkampf. 

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Dieser Artikel Challengers im Stream: Wo und wann kannst Du das Tennis-Drama sehen? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Tim Seiffert

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Germany's Next Topmodel»
Tv & kino
«Germany's Next Topmodel»: Lea und Jermaine gewinnen
Hunter Schafer
Tv & kino
Neue «Blade Runner»-Serie: Rollen für Schafer und Yeoh
«Love Never Dies»
Kultur
«Phantom der Oper» ist zurück: Musical «Love Never Dies»
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
Handy ratgeber & tests
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Das beste netz deutschlands
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Angus Robertson
Fußball news
Schottischer Minister: Werden mit 2:1 gegen DFB-Elf gewinnen
Gartenarbeit
Wohnen
9 Tipps: So geht Gärtnern ohne Rückenschmerz