Animationsfilme 2022: Auf diese Kino- und Streaming-Highlights kannst Du Dich freuen

27.06.2022

Animationsfilme 2022: Auf diese Kino- und Streaming-Highlights kannst Du Dich freuen © Netflix © 2022

Von Pixar über DreamWorks bis hin zu Netflix: Wir geben Dir einen Überblick über die Animationsfilme, die in den kommenden Monaten 2022 im Kino und bei den großen Streaming-Anbietern landen.

Lightyear – das Comeback eines alten Helden

Mit Buzz Lightyear und seinen Spielzeug-Kumpels fing alles an. Okay, nicht alles, aber auf jeden Fall die Geschichte des modernen Trickfilms. Das Pixar-Abenteuer „Toy Story” setzte 1995 Maßstäbe für Animationsfilme – technisch sowieso, aber auch was Storytelling, Charaktere und visuellen Erfindungsreichtum angeht.

Einer der Stars in Toy Story war Spielzeug-Astronaut Buzz Lightyear. Der neue Disney-Streifen „Lightyear” ist das Prequel dazu. Der Animationsfilm von 2022 erzählt, wie der unerschrockene Buzz zur Actionfigur wurde, die nicht nur Kinder so lieben. Bis in die Unendlichkeit!

Kinostart: 16. Juni 2022

Minions 2: Auf der Suche nach dem Mini-Boss – Gru und die Minions sind zurück

Die kleinen gelben Knirpse hätten eigentlich schon im Sommer 2021 die Leinwand stürmen sollen, aber ein noch kleineres Virus hatte etwas dagegen. Nun soll es der Sommer 2022 sein.

Worum es in dem zweiten Teil des Spin-offs zu „Ich – Einfach unverbesserlich” geht? Das deutet der Titel bereits an: Der Film erzählt die Vorgeschichte von Bösewicht Gru und seinen Minions. Denn auch große Schurken haben mal klein angefangen.

Die 70er-Jahre in einer Vorstadt: Gru ist gerade zwölf Jahre alt, da hat er nichts anderes im Sinn, als Angst und Schrecken zu verbreiten. Nur wie? Der Anschluss an die örtliche Gang klappt nicht so recht. Aber die Minions greifen dem schüchternen Burschen kräftig unter die Arme.

Kinostart: 30. Juni 2022

Bob’s Burgers – dieser Animationsfilm für 2022 macht Appetit

Kinoableger der erfolgreichen US-Animationsserie um Familie Belcher und ihr Fastfood-Restaurant: Diesmal ist es nicht die Pizzeria von gegenüber, die den fünf Belchers das Geschäft verhagelt, sondern ein Wasserrohrbruch vor der eigenen Haustür.

Aber die Belchers wären nicht die Belchers, hätten sie nicht ein paar ganz heiße Marketing-Ideen, das Brutzel-Business trotzdem am Laufen zu halten. Und dann gibt es da noch ein Geheimnis, dessen Lösung alle Probleme vom Tresen wischen würde.

Einer der Animationsfilme im Jahr 2022, der vielleicht eher ein Leckerbissen für Erwachsene ist.

Kinostart: 21. Juli 2022 / Start bei Disney+: 13. Juli 2022

DC-League of Super-Pets: Flauschige Superheldinnen und Superhelden

Du hast Dich immer schon gefragt, wie es Superman, Batman und Co. mit Haustieren halten? Hier kommt die Antwort, denn in „DC-League of Super-Pets” lernst Du die Hunde und Katzen Deiner Lieblingshelden kennen!

Allerdings ist Superman in Gefahr, denn er wird von Lex Luthor gefangen genommen. Supermans Hund Krypto und die anderen Haustiere, die durch einen Zufall Superkräfte erhalten haben, müssen sich zusammentun und ihn retten.

Im Original beeindruckt der Animationsfilm mit den bekannten Stimmen von Dwayne Johnson als Supermans Hund Krypto, dem potenziellen MCU-Star John Krasinski als Superman, Kevin Hart als Batmans Hund Ace und Keanu Reeves als Batman. Kate McKinnon spricht das haarlose Meerschweinchen Lulu

Kinostart: 28. Juli 2022

Meine Chaosfee und ich: Animationsfilm 2022 mit Charme und Fee

Liebevolle Animationsgeschichte für Kinder ab 6 Jahren: Violetta, eine neugierige und vorlaute Fee, die leider nur das Falsche zaubern kann, verirrt sich in der Menschenwelt. Um ihren Weg zurück zur Feenwelt zu finden verbündet sie sich mit dem zwölfjährigen Menschenmädchen Maxie und entdeckt ihre wahre Natur.

Dass Violetta durch die Ausbildung zur Zahnfee gefallen ist und sich nun anderweitig durchschlagen muss, dürfte kleine Wackelzahnkinder besonders begeistern. Protagonistin Maxie wiederum eignet sich als Identifikationsfigur, da sie mit einem neuen Stiefbruder und einer neuen Umgebung ihre ganz eigenen Probleme zu bewältigen hat.

Kinostart: 13. Oktober 2022

Strange World: Science-Fiction aus einer anderen Welt

Familienunterhaltung aus dem Hause Disney, diesmal für die große Leinwand: In „Strange World” verschlägt es die Familie Clade in ein unerforschtes und trügerisches Land, das von fantastischen Kreaturen bevölkert ist.

Die Clades sind zwar erfahrene Entdecker und haben so manches Abenteuer überstanden, aber sie sind nicht immer einer Meinung. Und diese Differenzen gefährden ihre Mission.

Regisseur Don Hall („Baymax”) ließ sich für diesen Animationsfilm 2022 von Pulp-Magazinen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts inspirieren, also von populären Groschenromanen und ihren reißerischen Geschichten.

Geplanter Kinostart: 24. November 2022

Der gestiefelte Kater 2: Der letzte Wunsch - ein Überlebenskampf

Diesmal haut’s den Kater aus den Stiefeln: Acht seiner neun Leben hat er bereits verbraucht! Mit dem geheimnisvollen letzten Wunsch könnte er seine neun Leben wiedererlangen. Aber der Weg dahin ist kein Spaziergang.

Der fesche Kater stiefelt los und hinein in den Schwarzen Wald. Das tut er immerhin nicht allein, an seiner Seite sind Kitty Samtpfote und Perro.

In der Fortsetzung des Kinohits von 2011 sprechen wieder Antonio Banderas und Salma Hayek die Hauptrollen.

Geplanter Kinostart: 22. Dezember 2022

Pinocchio – bei Netflix schnitzt ein Kult-Regisseur

Das Buch des italienischen Autors Carlo Collodi lieferte bereits die Vorlage für einen ganzen Stapel von Adaption – Real- und Animationsfilme. Nun hat Oscarpreisträger Guillermo del Toro die Erzählung über die Holzpuppe mit der Lügennase zu einem neuen Werk animiert. Nicht fürs Kino, sondern für Netflix.

Der Regisseur nähert sich der Geschichte erwartungsgemäß eher von der dunklen Seite. Er versetzt die Story um die Puppe, die ein Junge aus Fleisch und Blut sein möchte, ins Italien der 30er-Jahre, also in die ungemütliche Vorkriegszeit unter Diktator Mussolini.

Für den Look des Films wählte del Toro ein klassisches Stilmittel: die Stop-Motion-Technik.

Geplanter Streaming-Start: Dezember 2022 (Netflix)

Auf welche Animationsfilme bist Du 2022 besonders gespannt? Verrate uns Deinen Favoriten gern in einem Kommentar.

Dieser Artikel Animationsfilme 2022: Auf diese Kino- und Streaming-Highlights kannst Du Dich freuen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming

Weitere News

Top News

1. bundesliga

FSV Mainz 05: Svensson nach sieben Gelben Karten: «Will mich bessern»

Familie

Pflaume, Zwetschge und Co.: Alles Pflaume oder was? Die Vielfalt der blauen Früchtchen

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Das beste netz deutschlands

Android-Phone: Hype-Smartphone Nothing Phone 1: Guck mal, wer da blinkt!

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Featured: Minions-Reihenfolge: Alle „Ich - Einfach unverbesserlich”-Filme in der Übersicht

Tv & kino

Featured: Lightyear streamen: Wo und wann erscheint der Toy Story-Ableger im Heimkino?

Tv & kino

Featured: DC League of Super-Pets: Wann und wo kannst Du den Film streamen?

Tv & kino

Featured: Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss streamen: Alle Infos zum Start

Tv & kino

Featured: Strange World: Kinostart und Handlung des neuen Animationsfilms von Disney bekannt gegeben

Tv & kino

Featured: Lightyear | Kritik: Mit dem Toy Story-Prequel zur Unendlichkeit und noch viel weiter

Tv & kino

Featured: Die 5 besten Lightyear-Momente aus Toy Story 1-4

Tv & kino

Featured: Minions − Auf der Suche nach dem Mini-Boss | Kritik: Gesucht und gefunden!