Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sprinterinnen und Klein verpassen EM-Medaillen knapp

Die deutschen Eisschnellläuferinnen haben bei den Einzelstrecken-Europameisterschaften im niederländischen Heerenveen knapp den ersten deutschen Medaillengewinn seit drei Jahren verpasst.
Moritz Klein
Moritz Klein wurde über 1000 Meter EM-Fünfter. © Vincent Jannink/anp/dpa/Archivbild

Im Teamsprint hatten Anna Ostlender (Inzell), Michelle Uhrig und Lea Sophie Scholz (beide Berlin) zum Auftakt der Titelkämpfe in 1:29,62 Minuten als Vierte nur 0,79 Sekunden Rückstand auf Norwegen auf Rang drei. Den Titel holte sich wie erwartet die Niederlande vor Polen.

Zuletzt hatte Sprinter Joel Dufter aus Inzell 2021 im Mehrkampf aus je zweimal 500 Metern und zweimal 1000 Metern EM-Bronze für die Deutsche Eisschnelllauf- und Shorttrack-Gemeinschaft (DESG) gewonnen. Bei einer Einzelstrecken-EM liegen die letzten Podiumsplätze noch länger zurück: 2018 hatten Nico Ihle (Chemnitz) über 1000 Meter und das Verfolger-Team mit Roxanne Dufter, Gabriele Hirschbichler (beide Inzell) und Uhrig in der Verfolgung jeweils Rang drei belegt.

Moritz Klein Fünfter über 1000 Meter

Über 1000 Meter der Männer kam Moritz Klein auf einen starken fünften Platz. Der Erfurter lief 1:08,77 Minuten und lag damit nur 0,57 Sekunden hinter Tim Prins aus den Niederlanden auf Rang drei. Die Gastgeber feierten durch Olympiasieger Kjeld Nuis (1:07,87), Jenning De Boo (1:08,14) und Prins (1:08,20) auf dieser Strecke einen Dreifach-Erfolg.

Über 3000 Meter bei den Frauen sorgte Marijke Groenewoud für eine Überraschung. Die 24-Jährige gewann in 3:56,27 Minuten den Titel unerwartet deutlich vor ihrer Landsfrau und Olympiasiegerin Irene Schouten (3:58,70). Beste Deutsche war Josie Hofmann aus Erfurt als Neunte in 4:13,13 Minuten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Reinigungshack: Türbeschläge mit Ketchup reinigen
Wohnen
Putz-Hack: Türbeschläge mit Ketchup reinigen