Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DFB-Konkurrent Südafrika zieht WM-Bewerbung zurück

Deutschland hat bei der Bewerbung um die Austragung der Weltmeisterschaft der Fußballerinnen 2027 einen Konkurrenten weniger.
WM-Pokal
Wo findet die Fußball-WM der Frauen 2027 statt? © Abbie Parr/AP/dpa

Der südafrikanische Verband gab den Rückzug seiner Bewerbung bekannt, um sich komplett auf einen möglichen Zuschlag für die Titelkämpfe 2031 zu konzentrieren. 

Deutschland, die Niederlande und Belgien, die sich gemeinsam um die Ausrichtung der WM-Endrunde 2027 bewerben, haben damit nur noch zwei Konkurrenten. Auch Brasilien und als Co-Gastgeber die USA und Mexiko wollen das Turnier ausrichten.

Bis zum 8. Dezember müssen die Bewerbungsunterlagen beim Fußball-Weltverband eingereicht sein, eine Entscheidung soll am 17. Mai 2024 auf dem FIFA-Kongress in Bangkok fallen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die Preise im Überblick
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die Preise im Überblick
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Xiaomi 14 (Ultra): So fallen Größe und Gewicht aus
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 (Ultra): So fallen Größe und Gewicht aus
Max Eberl
1. bundesliga
«Willkommen dahoam, Max»: Eberl bekräftigt Titelambitionen
gründlich kauen
Gesundheit
Warum wir uns gründliches Kauen angewöhnen sollten