Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Salah will mit Klopp «für immer» in Kontakt bleiben

Gemeinsam haben Jürgen Klopp und Star-Spieler Mohamed Salah für den FC Liverpool mehrere Titel geholt. In einem Interview spricht Salah über Klopps Umgang mit den Spielern.
Klopp und Salah
Liverpools Trainer Jürgen Klopp (l) feiert mit seinem Spieler Mohamed Salah nach einem Sieg. © Jon Super/AP/dpa

Kurz vor dem Abschied von Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat Star-Spieler Mohamed Salah den Umgang des deutschen Trainers mit den Spielern hervorgehoben. Was er mitnehme, sei, «dass ich als Mensch, als Person, wenn ich in Schwierigkeiten bin, mit ihm sprechen und ihn als Person fragen kann», sagte der Ägypter bei Sky Sports. «Wir werden für immer im Kontakt bleiben, ein Leben lang. Es ist nicht nur eine Arbeitsbeziehung.»

Salah gehörte in der Ära von Klopp, die mit dem Spiel an diesem Sonntag (17.00 Uhr) gegen die Wolverhampton Wanderers endet, zu den prägenden Spielern. «Er hat mich als Spieler sicher verbessert und ich habe ihm als Trainer sicher sehr geholfen», sagte der 31-Jährige. «Wir haben uns gegenseitig sehr geholfen und wir haben alles für den Verein gegeben, um Trophäen zu gewinnen, das kann jeder sehen.»

Gemeinsam hatten Salah und Klopp unter anderem die Champions League und die englische Meisterschaft gewonnen. In Klopps Abschiedssaison gelang der zweite Erfolg im Ligapokal.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Jonathan Tah (r)
Fußball news
Zweite Gelbe Karte: Tah im EM-Achtelfinale gesperrt
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten