Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

14-Jähriger gibt Debüt in Argentiniens erster Liga

Mateo Apolonio hat in Argentinien Fußballgeschichte geschrieben. Mit seinem Einsatz bei der Partie seines Clubs Deportivo Riestra gegen Newell’s am Donnerstag wurde der 14-Jährige zum jüngsten Fußballer, der jemals ein Spiel in der ersten argentinischen Liga bestritten hat.
Mateo Apolonio
Der 14-Jährige Mateo Apolonio (l) kam zu seinem Debüt in der ersten argentinischen Liga. © ---/Deportivo Riestra/dpa

Er brach damit einen fast 50 Jahre alten Rekord: Der Torhüter Hugo Aicardi spielte 1975 erstmals im Alter von 14 Jahren und 353 Tagen für Racing. Apolonio war bei seinem Debüt nun 14 Jahre und 29 Tage alt.

Das Jungtalent wurde bei der Partie in Paraná in der 85. Minute gegen den Stürmer Gonzalo Bravo eingewechselt. Sein Verein musste sich dem ersten Club von Superstar Lionel Messi schließlich mit 0:1 geschlagen geben. Der kleine Verein Deportivo Riestra aus dem Arbeiterviertel Pompeya aus dem Süden von Buenos Aires war in diesem Jahr das erste Mal in die erste Liga aufgestiegen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Games news
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Klarer Sieg
Fußball news
Mit «großer Lust»: Spanien feiert Traumstart gegen Kroatien
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird