Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Grüne fordern Lkw-Maut auf Landes- und kommunalen Straßen

Die Grünen fordern eine Lkw-Maut auf Landes- und kommunalen Straßen in Sachsen-Anhalt. Diese soll analog zur bestehenden Maut auf Bundesstraßen und Autobahnen erarbeitet werden. Es sei eine Frage der Gerechtigkeit, das Verursacherprinzip auf allen Straßen anzuwenden, sagte Fraktionschefin Cornelia Lüddemann am Mittwoch in Magdeburg. Ein entsprechender Antrag steht am Freitag im Parlament auf der Tagesordnung.
Grüne Sachsen-Anhalt
Cornelia Lüddemann, Landtags-Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen. © Sebastian Willnow/dpa

Die Einnahmen sollen nach den Vorstellungen der Grünen der Instandhaltung und Sanierung der Straßen dienen. Zudem soll die Landesregierung aufgefordert werden, sich auf Bundesebene für ein bundesweit einheitliches Lkw-Mautsystem einzusetzen.

Sachsen-Anhalts Infrastrukturministerin Lydia Hüskens (FDP) lehnt den Vorstoß ab. Sie befürchtet eine zu starke Belastung der mittelständigen Transport- und Logistikunternehmen. «Weitere negative Effekte wären die unvermeidbaren Preiserhöhungen beim Endverbraucher durch die Verteuerung der Transporte und die damit einhergehende Ankurbelung der Inflation», sagte die FDP-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur. Hüskens warnte zudem vor dem Verwaltungsaufwand und den Kosten für den Aufbau und Betrieb eines Mauterfassungssystems.

Die Grünen sehen das anders. «Wir haben mit sehr vielen Logistikern im Land gesprochen», sagte Lüddemann. Mehr als die Hälfte der Kosten in der Logistik seien Personalkosten, aktuell mache die Maut vier Prozent aus. Natürlich seien die Unternehmen nicht begeistert über den Vorschlag, so die Fraktionschefin. Doch wenn die Einnahmen in die Infrastruktur investiert würden, hätten die Firmen durchaus Verständnis, so Lüddemann.

Man müsse alles tun, um den CO2-Ausstoß zu senken, sagte Lüddemann. Da sei der Verkehr mit 18 Prozent an der Gesamtlast in Deutschland ein Treiber. «Und da ist in den letzten Jahren nicht viel passiert.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
«Sing meinen Song»
Tv & kino
Pop, Punk und Peter: «Sing meinen Song» geht weiter
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?