Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Einigung im Tarifstreit im sächsischen Nahverkehr

Der Streik im sächsischen Nahverkehr ist beendet: Arbeitgeberverband und Verdi einigen sich. Es gibt ein deutliches Lohnplus für die Beschäftigten.
Tarifverhandlung im regionalen Nahverkehr
Ein Schild „Warnstreik“ steht vor einem Bus der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) während des Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr im Betriebshof Trachenberge. © Robert Michael/dpa

Der unbefristete Streik im sächsischen Nahverkehr ist beendet. In der sechsten Verhandlungsrunde erzielten der Arbeitgeberverband Nahverkehr (AVN) und Verdi am frühen Dienstagmorgen ein vorläufiges Verhandlungsergebnis. Neben einer Inflationsausgleichszahlung in Höhe von 2000 Euro im Juni 2024 und einer Einmalzahlung von 250 Euro im Oktober 2024 sollen demnach die Einkommen in mehreren Schritten bis zum September 2025 um bis zu 16,3 Prozent steigen.

«Es liegt nun ein Verhandlungsergebnis auf dem Tisch, das für beide Seiten einen hart erkämpften Kompromiss darstellt und das von der Tarifkommission mehrheitlich angenommen wurde», sagte Paul Schmidt, Verdi-Fachbereichsleiter für den Verkehr. Über das Verhandlungsergebnis müssen die Verdi-Mitglieder nun erneut abstimmen. «Nach sehr, sehr zähen Verhandlungen ist es ein Ergebnis, das für beide Seiten akzeptabel ist», betonte Uwe Gaßmann, stellvertretender Geschäftsführer des AVN.

Die Beschäftigten hatten in mehreren Warnstreiks die Arbeit niedergelegt und waren zuletzt in der Nacht zu Samstag in einen unbefristeten Streik getreten. Von der Arbeitsniederlegung betroffen waren unter anderem Nahverkehrsbetriebe in den Landkreisen Vogtlandkreis, Zwickau, Erzgebirgskreis, Mittelsachsen, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Bautzen und Görlitz sowie Nahverkehrsbetriebe in Chemnitz und Dresden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Channing Tatum
People news
Tatum: Möchte niemals sagen, was ich erschaffen musste
Kinostart -
Tv & kino
«Juliette im Frühling»: Französischer Feel-Good-Film
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Die deutschen Basketballerinnen
Sport news
Basketball-Präsident: Doppelpack als Zukunftsmodell
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?