Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

51-Jähriger nach Unfall am Hauptbahnhof gestorben

Der am Dresdner Hauptbahnhof ins Gleis gestürzte Mann ist nach Angaben der Bundespolizei im Krankenhaus gestorben. Der 51-Jährige erlag kurz nach dem Unfall am Samstag seinen schweren Verletzungen, wie die Beamten am Montag auf Anfrage mitteilten. Der Mann war zwischen einen einfahrenden Regional-Express und die Bahnsteigkante gestürzt. Ein Fremdverschulden wurde nach ersten Ermittlungen ausgeschlossen, wie es hieß. Zuvor berichteten die «Dresdner Neuesten Nachrichten».
Dresden Hauptbahnhof
Ein Zug Deutschen Bahn (DB) steht am Hauptbahnhof Dresden auf einem Gleis. © Robert Michael/dpa/Archiv

Beamte der Bundespolizei, die den Unfall beobachtet hatten, bargen den Mann aus dem Gleisbereich und führten bis zum Eintreffen des Notarztes Erste-Hilfe-Maßnahmen durch. Anschließend kam der 51-Jährige ins Krankenhaus, wo er wenig später starb.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Jan Delay
People news
Jan Delay wurde erst spät Fan von Birkenstock-Sandalen
Sandra Hüller
People news
Sandra Hüller übernimmt Patenschaft für Rettungsschiff
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Auf Augenhöhe
Fußball news
Jovic rettet Serbiens Hoffnungen - Auch Sesko hofft weiter
Eine Frau untersucht Unterlagen
Job & geld
Korrekt abgerechnet? Nebenkostenabrechnung 2023 genau prüfen