Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr als 200 Landwirte fahren mit Traktoren auf Autobahnen

Mit ihren Traktoren sind am Abend in NRW Landwirte auf Autobahnen gefahren. Sie wollten damit gegen die Agrardiesel-Sparpläne der Bundesregierung protestieren, glaubt die Polizei. Das hatte auch Folgen für den Verkehr.
Protest der Landwirte - Berlin
Auf einer Demonstration des Deutschen Bauernverbandes. © Fabian Sommer/dpa

Mehr als 200 Landwirte sind in den frühen Abendstunden in Nordrhein-Westfalen mit ihren Traktoren auf Autobahnen gefahren oder haben eine Autobahnauffahrt blockiert. Betroffen waren die Autobahnen 40, 57 und 61 sowie die Zufahrt zur A560. Ein Sprecher der Kreispolizei Viersen ging davon aus, dass es sich um eine Protestaktion handelte, die sich gegen die geplanten Subventionskürzungen der Bundesregierung bei Agrardiesel und Kfz-Steuer richtet. Zuvor hatte der WDR berichtet.

Bei der Aktion auf der A57 in Richtung Köln sei es zu erheblichen Behinderungen gekommen, sagte eine Sprecherin der Polizei Wesel. Dort seien allein 70 Traktoren beteiligt gewesen. Die Fahrzeuge seien in Kamp-Lintfort von der Autobahn geleitet worden. Die Staatsanwaltschaft sei eingeschaltet. Es werde jetzt geprüft, ob die Versammlung wegen der Verkehrsbehinderung eine strafrechtliche Relevanz habe oder ob gegen das Versammlungsgesetz verstoßen worden sei. Von den Teilnehmern würden die Personalien aufgenommen.

Auf der A40 seien mehr als 30 Traktoren in Neukirchen-Vluyn abgeleitet worden. Auch dort würden die Personalien festgestellt. Wie sehr sie zuvor den Verkehr in Fahrtrichtung Köln behindert hatten, wurde zunächst nicht bekannt.

Auf der A61 bei Viersen legten am Abend 20 Traktoren den Verkehr kurzzeitig lahm. Betroffen war der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Süchteln und Viersen. Auch hier wurden die Fahrzeuge von der Autobahn geleitet.

In Voerde hatten Landwirte laut Polizei mit rund 20 Fahrzeugen versucht, auf die A3 zu gelangen. Dies wurde von der Polizei untersagt. Mit Polizeibegleitung fuhren die Traktoren anschließend nach Dinslaken, aber nicht über die Autobahn.

In Hennef blockierten rund 70 Traktoren das Ausbauende der A560. Erst nach knapp anderthalb Stunden wurde die Aktion beendet, wie ein Polizeisprecher in Siegburg sagte.

Früher am Montag hatten in Berlin bereits Tausende Landwirte bei einer Demonstration eine Rücknahme der Sparpläne gefordert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co.
Tv & kino
Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co.
«The Masked Singer»
Tv & kino
«The Masked Singer»: Annett Louisan steckt unter Zuckerwatte
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko & Klaas starten 24 Stunden TV-Spektakel mit Feuerwerk
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden