Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Versicherer: Deutlich mehr Unwetterschäden 2023 in Hessen

Die Versicherungswirtschaft hat ihre Bilanz zu Schäden wegen Wetterextremen vorgelegt. In Hessen hat sich die Summe 2023 stark erhöht.
Hochwasser in Hessen
Das Hochwasser hat sich über die Wiesen vor der Innenstadt (m) und dem Stadtteil Südend (r) ausgebreitet. Nach starken Regenfällen waren in Osthessen Flüsse und Bäche, u.a. die Fulda, über die Ufer getreten. © Andreas Arnold/dpa

In Hessen hat es im vergangenen Jahr deutlich mehr Schäden durch Sturm, Hagel, Hochwasser und Starkregen gegeben. Die Schadensumme für Unwetterschäden habe sich 2023 mit insgesamt rund 900 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr (2022: 130 Millionen Euro) fast versiebenfacht, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag in Berlin mit.

Rund 520 Millionen Euro entfielen auf die Sachversicherer für Schäden an Häusern, Hausrat, Gewerbe- und Industriebetrieben sowie knapp 370 Millionen Euro auf die Kraftfahrzeug-Versicherer. Die GDV-Statistik erfasst nur versicherte Schäden.

Statistisch gesehen waren im Land von 1000 Wohngebäudeversicherungsverträgen 24,3 (2022: 20,3) von einem Sturm- und Hagelschaden betroffen. Damit steht Hessen auf Platz drei der bundesweiten Naturgefahrenbilanz, teilte der Verband mit. Die Schadenhäufigkeit bei Sturm- und Hagelschäden liegt im Bundesdurchschnitt bei 18,5 Schadenmeldungen. Die meisten Schäden gab es in Schleswig-Holstein mit 31 Meldungen.

Während fast alle Wohnhäuser in Hessen gegen Sturm und Hagel abgesichert seien, verfügten nur 54 Prozent über den Schutz gegen Elementarrisiken wie Starkregen und Hochwasser. Damit liege Hessen im Bundesschnitt. «Viele Hausbesitzer sind sich ihrer individuellen Bedrohung durch Naturgefahren nicht bewusst», teilte der Verband mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Schauspieler Baldwin
People news
Verfahren gegen Alec Baldwin eingestellt
Nibelungenfestspiele - «Der Diplomat»
Kultur
Nibelungen-Festspiele mit «Der Diplomat» eröffnet
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Novak Djokovic
Sport news
Traumfinale: Djokovic und Alcaraz spielen um Wimbledon-Titel
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar