Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Umtauschwelle für Führerscheine rollt auf nächste Frist zu

Beim Führerscheintausch naht eine Frist für die geburtenstarken Jahrgänge 1965 bis 1970. Hessens Führerscheinstellen berichten von teils hoher Nachfrage nach Terminen. Entlastung bieten Online-Services.
Führerschein
Eine Frau nimmt einen Führerschein aus ihrem Geldbeutel. © Marijan Murat/dpa

In Hessens Führescheinbehörden läuft das Langzeitprojekt für den Umtausch von alten Fahrerlaubnissen zu fälschungssicheren Scheckkarten weiter. In wenigen Wochen endet die nächste Frist für besonders geburtenstarke Geburtsjahrgänge.

Der Führerschein soll bis 2033 in der EU einheitlich und fälschungssicher werden. Um alle auf das dann nur noch gültige Scheckkarten-Format zu bringen, müssen bundesweit rund 43 Millionen Dokumente umgetauscht werden. Das betrifft generell alle Führerscheine für Autos und Motorräder, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden.

Alle Menschen, die zwischen 1953 bis 1958 geboren wurden, mussten bis 19. Januar 2022 ihren Papierführerschein in einen EU-Kartenführerschein tauschen. Die Jahrgänge 1959 bis 1964 hatten eine Frist bis 19. Januar dieses Jahr. Bis zum 19. Januar 2024 werden die Jahrgänge 1965 bis 1970 zum Tausch verpflichtet.

Momentan sei die Zahl der Umtauschanträge noch im Normalbereich mit rund 30 Anträgen pro Tag, teilte eine Sprecherin der Stadt Wiesbaden mit. «Es ist jedoch möglich, dass wir in den nächsten Wochen eine vermehrte Antragstellung verzeichnen können.» Da die Landeshauptstadt den Umtausch online anbietet, ist ein persönlicher Besuch in der Behörde nicht mehr notwendig. «Parallel bieten wir ein Kontingent an Terminen in Präsenz an», sagte die Sprecherin.

In Wiesbaden seien 2022 insgesamt knapp 7000 Anträge auf Umtausch einer Fahrerlaubnis gestellt worden. Bis 31. Oktober dieses Jahres waren es mehr als 5100 Anträge - davon wurden knapp 1300 Anträge online gestellt.

«Die Nachfrage nach Terminen ist nach wie vor hoch», erklärte eine Sprecherin der Stadt Kassel. 2023 seien 30 Prozent der Führerscheine via Onlinedienstleistung umgetauscht worden. Um die Umtauschwelle zu bewältigen, seien neue Stellen geschaffen und die Öffnungszeiten ausgeweitet worden.

«Die eingeleiteten Maßnahmen haben die Vorlaufzeit auf Termine deutlich auf vier Wochen verringert», erläuterte die Sprecherin. Notfalltermine würden individuell angeboten. Die Stadt Kassel rechne mit Blick auf die kommende Frist im Januar mit einem sehr hohen Aufkommen um den Jahreswechsel, ergänzte sie. «Durch die personelle Aufstockung, die Erweiterung der Öffnungszeiten und explizit durch das Anbieten der Onlinedienstleistung läuft der Führerschein-Umtausch in Kassel gut.»

Die Führerscheinstelle im Ordnungsamt Frankfurt am Main sei aktuell sehr stark ausgelastet, teilte ein Sprecher mit. Deshalb werde diese durch zusätzliche Kräfte unterstützt. «Darüber hinaus wurde der Prozess für den Führerscheinumtausch so optimiert, dass nur ein Termin in der Behörde notwendig ist.» Die aktuelle Vorlaufzeit für einen Termin belaufe sich auf etwa zwei bis drei Wochen.

Bei der Fahrerlaubnisbehörde in Darmstadt würden derzeit Rückstände reduziert, erklärte die Stadtverwaltung. Derzeit seien keine vermehrten Terminanfragen für den Umtausch feststellbar. Die aktuelle Bearbeitungszeit für Anträge betrage etwa zwei bis drei Monate. Die Anzahl der Umtauschanträge sei permanent hoch, hieß es.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Dieter Hallervorden veröffentlicht Video über Krieg in Gaza
People news
Gedicht über Gaza: Dieter Hallervorden veröffentlicht Video
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Handy ratgeber & tests
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Olympische Flamme
Sport news
Olympisches Feuer für Paris entfacht
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten