Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünftes Todesopfer nach Gerüst-Unfall in der Hafencity

Der Mann erlag im Krankenhaus seinen lebensgefährlichen Verletzungen. Die Ermittlungen laufen weiter. Neue Erkenntnisse kann die Polizei aber noch nicht vermelden.
Nach Unfall auf Hamburger Baustelle in Hafencity
Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Polizei stehen in der Hafencity auf einer Baustelle. © Daniel Bockwoldt/dpa

Der schwere Unfall auf einer Großbaustelle in der Hamburger Hafencity hat ein fünftes Todesopfer gefordert. Das bestätigte das Lagezentrum der Polizei in Hamburg am späten Donnerstagabend auf dpa-Anfrage. Zuerst hatte der NDR darüber berichtet.

Auf der Baustelle war am 30. Oktober ein Gerüst eingestürzt. Vier Arbeiter kamen noch an der Unfallstelle ums Leben. Der fünfte Mann wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag er jetzt seinen lebensgefährlichen Verletzungen. Über den Fortgang der Ermittlungen konnte die Polizei am Freitag keine weiteren Angaben machen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war am 30. Oktober das Baugerüst in einen Fahrstuhlschacht gestürzt. Es fiel laut Feuerwehr aus dem achten Obergeschoss ins Untergeschoss. Trümmerteile ragten bis ins zweite Obergeschoss. Der Einsatzleiter hatte den Trümmerberg kurz nach dem Unfall als «Riesen-Mikado» aus Gerüststangen beschrieben. Insgesamt waren 150 Feuerwehrleute im Einsatz. Zur Betreuung der Einsatzkräfte und der Augenzeugen waren zudem Notfallseelsorger hinzugerufen worden.

Auf der Baustelle arbeiteten regulär etwa 1400 Arbeiter, am Tag des Unglücks - einem Brückentag vor dem Reformationstag - seien es aber nur gut 700 gewesen, hatte ein Feuerwehrsprecher gesagt.

Die Hafencity gilt als Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsvorhaben. Auf den Baustellen dort hat es bereits mehrfach schwere Unfälle gegeben. Am 2. September waren vier Arbeiter bei einem ähnlichen Unfall an einer Baustelle an den Hamburger Elbbrücken - unweit der Hafencity - teils lebensbedrohlich verletzt worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kai Ebel
People news
Kai Ebel und die Modefrage beim Formel-1-Comeback
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
DFB-Frauen-Team
Fußball news
So geht's weiter im deutschen Frauenfußball
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer