Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Waldhof Mannheim holt Sietan aus Babelsberg

Nach dem Fast-Abstieg haben die Mannheimer ihren ersten Neuzugang verpflichtet. Es ist ein Abwehrspieler aus der Regionalliga.
SV Waldhof Mannheim
Mannheims Fans halten Fanschals in die Höhe. © Uwe Anspach/dpa

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat Janne Sietan als ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler kommt von Babelsberg 03. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Sietan durchlief die Jugendabteilung von Energie Cottbus, ehe er 2021 nach Babelsberg wechselte.

«Es ist für uns sehr wichtig, dass wir die U23-Regelung mit sinnvollen Spielern erfüllen, die in unserer Mannschaft eine Rolle spielen können. Mit Janne haben wir einen Spieler von uns überzeugen können, der trotz seines jungen Alters bereits viel Erfahrung im Profibereich sammeln konnte», sagte in einer Mitteilung Anthony Loviso, Technischer Leiter Sport der Mannheimer.

Redaktionshinweis: In einer früheren Version der Meldung war der Name des Spielers nicht korrekt. Der Neuzugang heißt Janne Sietan. (21.05.2024 19.31 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Tv & kino
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Tv & kino
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Varga wird behandelt
Fußball news
Ungar Varga erleidet Bruch unter dem Auge - Zustand stabil
Echte Feige (Ficus carica)
Wohnen
Ableger von Feigen sind kein gutes Urlaubsmitbringsel