Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Umweltverband fordert Debatte über Finanzierung des ÖPNV

Berlins ÖPNV muss ausgebaut werden, um mit der wachsenden Stadt Schritt zu halten. Wo das Geld dafür herkommen soll, ist aber die Frage. Der BUND mahnt, die Diskussion darüber nicht abzuwürgen.
Berliner Personennahverkehr
Menschen warten beim Warnstreik bei der Deutschen Bahn am Alexanderplatz auf die U-Bahn. © Fabian Sommer/dpa

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) fordert eine breite Debatte über die künftige Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Berlin. «Eine funktionierende Stadt setzt zwingend einen funktionierenden und attraktiven ÖPNV voraus, erklärte der Geschäftsführer des BUND Berlin, Tilmann Heuser, am Donnerstag. «Wir sind an einem Punkt, an dem durch jahrzehntelange Unterfinanzierung und große Schwierigkeiten bei der Personalgewinnung nicht einmal die Aufrechterhaltung des gegenwärtigen Angebots sichergestellt ist.» Vor diesem Hintergrund sei eine Diskussion über die Finanzierung von Sanierung, Betrieb und Ausbau des Nahverkehrsangebots dringend nötig.

Bisher speisen sich die Gelder für Busse, Trams, U- und S-Bahnen vor allem aus zwei Quellen: den Ticketeinnahmen und staatlichen Zuschüsse. Die neue Verkehrssenatorin Ute Bonde (CDU) hatte in den vergangenen Tagen vor dem Hintergrund knapper werdender Haushaltsmittel laut über weitere Finanzierungsquellen für den ÖPNV nachgedacht. Sie verwies etwa auf eine sogenannte Arbeitgeberabgabe für den U-Bahn-Bau in Wien, eine City-Maut für Autos oder höhere Parkgebühren. Allerdings pfiff die CDU-Fraktion die Senatorin inzwischen zurück.

Heuser nannte es erschreckend, wie der frischgebackenen Verkehrssenatorin von ihrer eigenen Partei über den Mund gefahren werde. «Ein geringer Arbeitgeberbeitrag oder die seit vielen Jahren überfällige Erhöhung von Anwohner-Parkgebühren - alles soll tabu sein», beklagte er. Die Grünen-Verkehrspolitikerin Antje Kapek meinte, sinnvolle Ideen der Senatorin dürften nicht der Partei-Ideologie der CDU geopfert werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Staatstheater Meiningen - Thüringens Einfluss bis Hollywood
Kultur
Thüringens Einfluss bis Hollywood
Pop-Ikone Madonna
People news
Madonnas Sohn: «Meine Mutter hat mich immer unterstützt»
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Tour de France - 21. Etappe
Sport news
Internationale Pressestimmen zur Tour de France
Eine Frau reinigt einen Kühlschrank
Wohnen
Schluss mit Gestank: Wie bleibt mein Kühlschrank sauber?