Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sechs Verletzte nach Unfall mit vier Autos auf B28

Sechs Menschen sind bei einem Unfall mit vier beteiligten Autos auf der Bundesstraße 28 nahe Rottenburg am Neckar (Kreis Tübingen) verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag erlitt eine Frau schwere Verletzungen, unter den fünf Leichtverletzten waren auch eine 7-Jährige und eine 16-Jährige. Demnach wollte eine 51 Jahre alte Autofahrerin am Donnerstagabend auf die Bundesstraße abbiegen. Dabei streifte sie den Angaben nach den Wagen einer vorfahrtsberechtigten 59-Jährigen.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Das Auto der 59-Jährigen drehte sich daraufhin und stieß mit zwei weiteren Fahrzeugen zusammen, wie es hieß. Die 49 Jahre alte Beifahrerin in einem der beiden Autos wurde schwer verletzt. Alle vier Insassen in dem anderen der zwei Wagen wurden leicht verletzt. Auch die 59-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte alle Verletzten ins Krankenhaus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. bundesliga
Königsklasse im Blick: Seriöses Stuttgart siegt in Wolfsburg
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent