Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hochwasser nach Regen und Schmelze: Schifffahrt eingestellt

Aus den Bergen und von oben kommt derzeit viel Wasser in die Flüsse im Südwesten. Auf dem Rhein geht deshalb nichts mehr - und es soll weiter teils kräftig regnen.
Hochwasser
Eine Markierung zeigt den Wasserstand an. © Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

Aufgrund von Schneeschmelze und Regen gibt es in Teilen von Baden-Württemberg Hochwasser. Die Schifffahrt auf dem Rhein wurde am Dienstag eingestellt. Der dafür ausschlaggebende Wasserstand von 7,50 Metern sei am Vormittag überschritten worden, teilte der Erste Hafenmeister der Karlsruher Rheinhäfen mit. Der Pegelstand am Rhein bei Karlsruhe könnte in den kommenden Tagen noch weiter ansteigen.

Mit dem Scheitel ist dort laut Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg am Donnerstag zu rechnen. Am Dienstagvormittag waren auch die Hochwassermeldewasserstände am Hochrhein bei Hauenstein und am Oberrhein bei Kehl überschritten worden. Dort ist ebenfalls mit weiteren Anstiegen des Wassers zu rechnen.

Wegen des Zusammenspiels von schmelzendem Schnee und weiteren Niederschlägen änderten sich die Prognosen derzeit allerdings ständig, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Alle drei Stunden gebe es neue Vorhersagemodelle.

Laut Deutschem Wetterdienst geht es recht nass weiter. Am Dienstag soll es verbreitet regnen, im Schwarzwald auch ergiebig. Dazu taut dort der restliche Schnee. Bis Mittwochvormittag gibt es im Schwarzwald und im oberschwäbischen Allgäu anhaltenden Regen. In 30 Stunden können dort bis zu 40 Liter pro Quadratmeter fallen. Im Südschwarzwald ist mit Unwetter und ergiebigen Regenmengen von teils bis zu 70 Liter pro Quadratmeter in 30 Stunden zu rechnen.

Ab der Nacht auf Mittwoch und im Verlauf des Mittwochvormittags können sich vereinzelt kleine Hochwasser im Süden des Landes bilden. Betroffen sind die Flüsse im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb und in Oberschwaben. Auch der Bodensee hat derzeit im historischen Vergleich einen für die Jahreszeit hohen Wasserspiegel. Das sieht aber noch undramatisch aus: Ein Hochwasser ist dort der Sprecherin zufolge bisher weder eingetreten noch vorhergesagt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy»: Emily Blunt und Ryan Gosling in Berlin
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift stellt wieder Spotify-Rekorde auf
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen siegt im ersten Sprint der Saison vor Hamilton
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden