Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Martin Scorsese: Die besten Filme des legendären Regisseurs

Martin Scorsese hat Jahrzehnte der Filmgeschichte maßgeblich beeinflusst und für seine Werke zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Darunter ist auch der Goldene Ehrenbär für sein Lebenswerk bei der Berlinale 2024. Die hier aufgeführten Streifen des Kultregisseurs solltest Du als Filmfan unbedingt gesehen haben.
Martin Scorsese: Die besten Filme des legendären Regisseurs
Martin Scorsese: Die besten Filme des legendären Regisseurs © picture alliance / abaca | Marechal Aurore/ABACA

Bislang hat Martin Scorsese an mehr als 70 Filmen, Dokus und Serien mitgewirkt, und zwar als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. So inszenierte er die Pilotfolge des HBO-Dramas „Boardwalk Empire” und wirkte an der weiteren Produktion mit.

2023 machte er mit dem Drei-Stunden-Epos „Killers of the Flower Moon” von sich reden. Aber welche Martin-Scorsese-Filme sind besonders empfehlenswert? Das erfährst Du im Folgenden.

Killers of the Flower Moon (2023): Epos über die Osage-Morde

In Killers of the Flower Moon widmet sich Scorsese einem Western-Drama, das auf einer wahren Geschichte basiert. Hintergrund sind die sogenannten Osage-Morde unter amerikanischen Ureinwohner:innen in den 1920er-Jahren.

Killers of the Flower Moon streamen: Wer zeigt den neuen DiCaprio-Film?

Mit Leonardo DiCaprio ist hier einer der Stammschauspieler von Scorsese dabei, ebenso wie Robert De Niro in einer sinistren Nebenrolle. Der Aufwand hat sich gelohnt: Killers of the Flower Moon brachte dem Regisseur eine Oscar-Nominierung für die beste Regie und für den besten Film ein. Die featured-Filmkritik kannst Du an dieser Stelle nachlesen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Departed – Unter Feinden (2006): Regie-Oscar für Martin Scorsese

Obwohl Scorsese als Regisseur bereits seit Jahrzehnten die Filmwelt begeisterte, erhielt er erst 2007 seinen bislang einzigen Oscar als bester Regisseur. Den Preis gab es für „Departed – Unter Feinden“, der insgesamt vier Oscars für den besten Film, die beste Regie, den besten Schnitt und das beste adaptierte Drehbuch bekam. Mark Wahlberg war zudem für die beste Nebenrolle nominiert.

Synchronsprecher von Leonardo DiCaprio: Daher kennst Du die Stimme

Das Polizeidrama erzählt vom jungen Polizisten Billy (Leonardo DiCaprio), der sich in die irische Mafia einschleust und das Vertrauen des Gangsterbosses Costello (Jack Nicholson) gewinnt. Doch Billy ist nicht der einzige Maulwurf: Auch Costellos Sohn Colin (Matt Damon) arbeitet für die Polizei.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Gangs of New York (2002): Historiendrama mit Daniel Day-Lewis

Wie so viele Scorsese-Filme spielt auch „Gangs of New York” in dessen Heimatstadt New York, die in diesem Fall Kulisse für blutige Bandenkriege Mitte des 19. Jahrhunderts ist. Ein immer wiederkehrendes Thema ist die Einwanderung aus Irland, die auch hier eine Rolle spielt, als ein irischer Immigrant durch Einheimische zu Tode kommt.

Mit Daniel Day-Lewis, Leonardo DiCaprio, Cameron Diaz und Liam Neeson ist das Drama gewohnt hochkarätig besetzt. Mit einem Einspielergebnis von rund 200 Millionen Dollar wurde Gangs of New York zudem ein großer kommerzieller Erfolg.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Taxi Driver (1976): Rachefeldzug im Großstadtdschungel

Zu den Meisterwerken von Martin Scorsese gehört zweifellos „Taxi Driver“ von 1976. Dabei handelt es sich übrigens nach „Hexenkessel” um die zweite Zusammenarbeit zwischen Robert De Niro und Scorsese, die insgesamt zu zehn gemeinsamen Filmen und einem Kurzfilm geführt hat.

Robert De Niros Highlights: Die 6 besten Momente seiner Film-Karriere

Taxi Driver erzählt vom Taxifahrer Travis Bickle (De Niro), der eine junge Prostituierte (Jodie Foster) von der Straße holen will. Gefangen in der krankhaften Vorstellung, er müsse die Straßen New Yorks von Kriminalität, Prostitution und Drogen befreien, beginnt er schließlich einen blutigen Rachefeldzug.

Joker bei Netflix: Wir erklären das Ende

Übrigens: In Todd Phillips’ „Joker” von 2019 wirkt De Niro ebenfalls mit, der Film lehnt sich auf vielfache Weise an Scorseses Taxi Driver an.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wie ein wilder Stier (1980): Der vielleicht beste Sportfilm aller Zeiten

Dass Scorsese auch dem Sport und insbesondere wahren Geschichten nicht abgeneigt ist, zeigt „Wie ein wilder Stier” von 1980. Jack LaMotta (Robert De Niro) gehörte in den 40er- und 50er-Jahren zu den bekanntesten Boxern der USA. Basierend auf seiner Autobiografie entstand dieser Film.

Beckham und Co.: Die besten Sportfilme und -Dokus bei Netflix

Er erzählt vom Aufstieg und Fall LaMottas sowie seinen Verwicklungen mit der örtlichen Mafia, denen er 1947 beim Wettbetrug hilft. Das Biopic brachte Hauptdarsteller Robert De Niro 1981 den Oscar ein und zählt zu den besten Filmen der 80er-Jahre.

GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia (1990): Brutales Mafia-Epos

Das Mafia-Drama „GoodFellas“ darf in der Liste der besten Martin-Scorsese-Filme nicht fehlen: Im Zentrum dieses Klassikers steht der junge Henry Hill (Ray Liotta) aus New York, der 30 Jahre lang unter Mafiosi lebt. Doch nachdem seine Verbündeten immer kaltblütiger und brutaler agieren, entschließt er sich, gegen sie auszusagen.

GoodFellas basiert auf der Geschichte des jungen Gangsters Henry Hill, der in den 80er-Jahren als Kronzeuge gegen seine alten Kumpanen aussagte und deshalb ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen wurde.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Casino (1995): Ein Imperium zerfällt

Fans von GoodFellas sollten auch „Casino“ kennen, ein Kultfilm der 90er-Jahre: Anfang der 70er-Jahre baut sich Sam „Ace“ Rothstein (Robert De Niro) zusammen mit seinem Freund Nicky (Joe Pesci) ein Imperium in Las Vegas auf.

Sein Leben gerät aus den Fugen, als er die Edel-Prostituierte Ginger McKenna (Sharon Stone) kennenlernt. Diese ist nicht nur alkohol- und drogensüchtig, sondern treibt mit der Zeit auch einen Keil zwischen Ace und Nicky. Ihr gemeinsames Imperium steht schließlich am Abgrund.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel Martin Scorsese: Die besten Filme des legendären Regisseurs kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Dieter Hallervorden veröffentlicht Video über Krieg in Gaza
People news
Gedicht über Gaza: Dieter Hallervorden veröffentlicht Video
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Handy ratgeber & tests
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Olympische Flamme
Sport news
Olympisches Feuer für Paris entfacht
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten