Netflix: Die besten deutschen Serien im Überblick

Netflix hat einige deutsche Serien im Angebot, darunter Hitformate wie „Dark” und „Barbaren”. Welche deutschsprachigen Originalserien wir Dir außerdem besonders ans Herz legen, erfährst Du hier.
Netflix: Die besten deutschen Serien im Überblick © Stefan Erhard / Netflix

Dark: Erste deutsche Netflix-Serie

Als erste deutsche Originalserie erschien 2017 Dark bei Netflix: Die Bewohner:innen der fiktiven Kleinstadt Winden werden durch den Suizid von Michael Kahnwald aufgeschreckt. Wenige Monate später verschwindet der junge Erik Obendorf. Als die Polizei nach ihm sucht, entdeckt sie eine unbekannte Leiche, was die ganze Kleinstadt in Panik versetzt. Auf der verzweifelten Suche nach Antworten kommen die Protagonist:innen einem düsteren Geheimnis auf die Spur.

Netflix konnte mit seiner ersten deutschen Serie auch außerhalb von Deutschland die Zuschauer:innen begeistern. Dark entwickelte sich zu einer komplexen Serie, die das Thema Zeitreise behandelt und mehrere Generationen umspannt. 2020 beendete Netflix die deutsche Serie mit Staffel 3.

Du konntest nicht ganz nachvollziehen, was es mit dem Schluss auf sich hat? Wir erklären das Ende der dritten Staffel von Dark.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Barbaren: Deutsche Geschichtsstunde auf Netflix

2020 avancierte Barbaren zum Überraschungshit – eine deutsche Netflix-Serie mit internationalem Erfolg. Die Story dreht sich um die historische Varusschlacht im Teutoburger Wald, bei der das übermächtige Römische Reich auf unbeugsame germanische Stämme traf. Besonders ungewöhnlich: Im Sinne der Authentizität sprechen die Römer:innen in der Serie durchweg Latein.

Mit einem tollen Cast, opulenten Kostümen und einer mitreißenden Geschichte zeigt Barbaren, dass aus Deutschland nicht nur Krimiserien kommen, sondern auch richtig gute Genrekost. Die zweite Staffel von Barbaren startete im Oktober 2022. Auch diese Produktion zeigt also eindrucksvoll: Netflix kann deutsche Serien.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Billion Dollar Code: Deutscher Netflix-Serien-Hit 2021

David gegen Goliath, das ist immer wieder eine spannende Story. Und in der Miniserie „The Billion Dollar Code” findet der ungleiche Kampf eine Fortsetzung. Mit einem aktuellen Thema – und nach einer wahren Geschichte.

Ein Haufen Berliner Nerds, Künstler:innen und Glücksritter:innen entwickelt eine innovative Software, aber der geschäftliche Erfolg bleibt aus. Wenige Jahre später bringt der US-Tech-Gigant Google dann Google Earth an den Start – eine Anwendung, die verdächtig nach dem aussieht, was die Berliner:innen sich ausgedacht haben. Die Sache landet vor Gericht.

Bei den Zuschauer:innen landete Netflix einen Hit mit The Billion Dollar Code. Die deutsche Netflix-Serie schob sich hierzulande kurz nach dem Start in die Top Ten der meistgesehenen Serien des Streamingdienstes.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Biohackers: Gefährliche Genexperimente

„Biohackers” erzählt die Geschichte der Medizinstudentin Mia, die an der gefährlichen Biohacking-Technologie arbeitet. Sie gewinnt das Vertrauen ihrer Dozentin, die sie in die Welt der Genexperimente einführt. Doch Mia handelt nicht in rein wissenschaftlichem Interesse, sondern hat ein sehr persönliches Anliegen: Sie will den mysteriösen Tod ihres Bruders aufklären.

Bislang hat Netflix von dieser deutschen Serie zwei Staffeln produziert. Fortsetzung: ungewiss.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Tribes of Europa: Apokalypse auf dem alten Kontinent

Tribes of Europa” stammt von den Produzent:innen von Dark. In dieser Serie geht es um ein postapokalyptisches Europa im Jahr 2074, in dem verschiedene Stämme um die Vorherrschaft kämpfen. Als drei Geschwister ein geheimnisvolles Artefakt finden, beginnt für sie eine gefährliche Odyssee.

Die erste und bislang einzige Staffel dieser deutschen Netflix-Serie umfasst sechs Folgen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

How to Sell Drugs Online (Fast): Deutsche Coming-of-Age-Serie

Der junge Moritz will eigentlich nur der Liebe seines Lebens imponieren – und avanciert innerhalb kurzer Zeit zu einem der größten Online-Drogendealer Europas. Das Geschäft wird für ihn schnell gefährlich, denn neben der Polizei sitzt ihm auch die Konkurrenz im Nacken.

„How to Sell Drugs Online (Fast)” wurde fast über Nacht zum Netflix-Hit – und das nicht nur wegen des Gastauftritts von „Star Trek“- und „X-Factor“-Star Jonathan Frakes. Drei Staffeln gibt es bereits, mit dem Film „Buba” startete im August 2022 ein Prequel zur Serie. Mehr zum Cast der Netflix-Serie erfährst Du im verlinkten Artikel.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Bad Banks: Erfolgreicher ZDF-Thriller aus der Welt der Finanzen

Mit der Thrillerserie „Bad Banks“ heimste das ZDF gleich mehrere Preise ein. Zu Recht – die Story hat es in sich: Im Mittelpunkt der Produktion steht eine junge Investmentbankerin (Paula Beer), die herausfindet, dass ihr Arbeitgeber die Bilanz in großem Stil manipuliert hat. Dieses Wissen nutzt sie zu ihrem Vorteil und verdient so mehrere Millionen Euro mit Insiderhandel.

Superspannend und gut geschrieben: Bad Banks besteht aus zwei Staffeln mit je sechs Episoden, die Du auch bei Netflix streamen kannst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

King of Stonks: Die deutsche Netflix-Serie zum Wirecard-Skandal

Mit „King of Stonks” legte Netflix eine freche Version des Wirecard-Skandals vor. Matthias Brandt spielt Magnus A. Cramer, den durchgeknallten Boss einer Tech-Firma (sie heißt hier Cable Cash), der das ganz große Rad drehen will. Dabei macht er sich natürlich jede Menge Feinde: seine eigene Gier, einen ehrgeizigen Manager, neugierige Journalisten, eine Börsenexpertin und nicht zuletzt die Mafia, die Geld in sein Unternehmen gepumpt hat.

Diese Miniserie hat sechs Folgen und erschien im Juli 2022 bei Netflix. Selten war ein Stück Wirtschaftsgeschichte so unterhaltsam.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Kaiserin: Sisi im Streaming-Zeitalter

Sisi und kein Ende: Die österreichische Kaiserin Elisabeth ist ein Dauerbrenner, auch für Netflix. Diese Version der sattsam bekannten Geschichte lässt sich sehr viel Zeit für die Romanze zwischen Sisi und ihrem kaiserlichen Gatten Franz Joseph und dessen kompliziertes Verhältnis zu seinem Bruder Maximilian. Natürlich schwelgt diese Produktion in großen Kulissen und verschwenderischen Kostümen, aber es menschelt doch sehr bei Hofe.

Die erste Staffel (Start: September 2022) erzählt in sechs Folgen nur von den ersten Monaten Elisabeths in Wien. Die Biografie einer der bekanntesten Frauen der Weltgeschichte geht aber natürlich noch viel weiter. So war es kein Wunder, dass nach dem Erfolg beim internationalen Netflix-Publikum der Streamingdienst mit einer zweiten Staffel von „Die Kaiserin” nachlegt. Einen Starttermin gibt es noch nicht.

Netflix: Weitere deutsche Serien im aktuellen Angebot (Stand: November 2022)

• „Charité“: Eine Geschichte über das älteste Krankenhaus Berlins und seine Durchbrüche in der Medizin, drei Staffeln

• „Der Tatortreiniger“: Kultserie mit viel schwarzem Humor und natürlich Bjarne Mädel, sieben Staffeln

• „Dogs of Berlin“: Deutsche Netflix-Serie über die Mafia, türkische Familienclans und Neonazis in Berlin, eine Staffel

• „Wir sind die Welle”: Jugenddramaserie, die lose auf dem bekannten Roman „Die Welle” basiert, eine Staffel

• „Parfum”: Düstere Serie mit Wotan Wilke Möhring und August Diehl, basierend auf der gleichnamigen Buchvorlage, eine Staffel

• „Stromberg“: Erfolgreiches Comedyformat mit Christoph Maria Herbst, sowohl die Serie (fünf Staffeln) als auch der Film sind bei Netflix verfügbar

• „Skylines“: Deutsches Hip-Hop-Drama im Stil von „4 Blocks“, das in Frankfurt spielt, zur Enttäuschung vieler Fans nach einer Staffel abgesetzt

• „Unorthodox”: Eine junge New Yorker Jüdin flieht nach Berlin, um sich von ihrer ultra-orthodoxen Vergangenheit zu befreien, vierteilige Miniserie

• „Weissensee“: Serie über zwei Familien in Ostberlin während des Kalten Krieges, vier Staffeln

• „Kleo”: Thrillerserie mit acht Folgen über eine ehemalige Stasi-Agentin (Jella Haase) auf Abwegen; Netflix hat bereits Staffel 2 geordert

• „Legal Affairs”: Dramaserie über eine erfolgreiche Medienanwältin (Lavinia Wilson), die sich um heikle Fälle der Berliner Society kümmert

Welche deutsche Netflix-Serie ist Dein Favorit? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Dieser Artikel Netflix: Die besten deutschen Serien im Überblick kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken