Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Crunchyroll: Neue Anime 2023 – das sind die Highlights

Auch in diesem Jahr nimmt Crunchyroll eine Vielzahl von Serien (-staffeln) und Filme in sein Programm auf. Unter anderem erwarten Dich die dritte Staffel von „Dr. Stone New World” und „The Rising of the Shield Hero” sowie der Film „To Every You I’ve Loved Before”. Welche neuen Anime bei Crunchyroll 2023 zu unseren aktuellen Highlights zählen? Das erfährst Du hier!
Crunchyroll: Neue Anime 2023 – das sind die Highlights
Crunchyroll: Neue Anime 2023 – das sind die Highlights © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Rafael Henrique

The Ancient Magus’ Bride, Staffel 2 (6. April 2023)

Seit dem 6. April 2023 geht es bei Crunchyroll mit „The Ancient Magus’ Bride“ weiter. In der zweiten Staffel wird Protagonistin Chise von einer Hilfsorganisation für Magier:innen an ein sogenanntes College eingeladen – und muss sich schon bald neuen Herausforderungen stellen.

The Ancient Magus’ Bride basiert auf dem gleichnamigen Manga von Kore Yamazaki. Bislang sind 18 Bände publiziert worden, die in Deutschland unter dem Titel „Die Braut des Magiers“ erscheinen.

Dr. Stone: New World, Staffel 3 (6. April 2023)

Zu den weiteren Highlights im Frühling 2023 gehört die Animeserie Dr. Stone: New World, die am 6. April bei Crunchyroll in die dritte Staffel ging. Dieses Mal wollen die Protagonist:innen gemeinsam ein Schiff bauen. Ihr Ziel: Die Überquerung des Ozeans, um das Rätsel hinter der mysteriösen Versteinerung der Welt lösen zu können.

Sacrificial Princess and the King of Beasts (19. April 2023)

Seit dem 19. April kannst Du bei Crunchyroll auch in die neue Animeserie „Sacrificial Princess and the King of Beasts” reinschnuppern, die bei dem Streamingdienst im Simulcast erscheint. Die Geschichte dreht sich um die junge Saliphie, die den König der Bestien heiratet. Doch nicht jeder im Reich der Tiere ist von der neuen menschlichen Königin begeistert.

Vorlage für die Serie ist übrigens die gleichnamige Mangareihe, die in Japan insgesamt 15 Bände umfasst und 2020 abgeschlossen wurde.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Neue Anime bei Crunchyroll: To Every You I’ve Loved Before (21. April 2023)

Crunchyroll hat sich zudem die Lizenz an den beiden Anime „To Every You I’ve Loved Before“ und „To Me, The One Who Loved You” sichern können. Beide Filme erzählen dieselbe Liebesgeschichte – aber aus unterschiedlicher Perspektive.

Die Anime basieren auf den Romanen von Yomoji Otono und stehen seit dem 21. April 2023 bei Crunchyroll zum Abruf bereit.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Sweet Reincarnation (3. Juli 2023)

Im Juli 2023 startete indes „Sweet Reincarnation”: Die Fantasyserie dreht sich um den neunjährigen Pastry, der als nächster Herrscher des verarmten Königreichs Morteln gilt. Doch statt zu kämpfen und sein Dorf gegen Banditen zu verteidigen, würde der Junge lieber seinem Hobby nachgehen: Kuchen backen und die Bewohner:innen seines Königreiches mit süßen Leckereien beglücken.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

My Unique Skill Makes Me OP even at Level 1 (8. Juli 2023)

Ebenfalls im Juli landete zudem „My Unique Skill Makes Me OP even at Level 1” bei Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe aus Japan, die seit 2017 in bislang 7 Bänden resultierte. 2022 wurde schließlich die Anime-Adaption angekündigt.

Die Produktion hat Maho Film übernommen, im Regiestuhl sitzt Takeyuki Yanase. Releasetermin der neuen Animeserie: 8. Juli 2023.

Bungo Stray Dogs, Staffel 5 (12. Juli 2023)

Im Juli erschien auch die fünfte Staffel von „Bungo Stray Dogs”, die ebenfalls in Originalvertonung mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll erscheinen soll. Die Animeserie dreht sich um ein Team von Detektiv:innen, die im Auftrag der Polizei Fälle bearbeiten, in denen übernatürliche Fähigkeiten eine Rolle spielen.

Für das Drehbuch der fünften Staffel ist Youji Enokido („Ouran High School Host Club”) verantwortlich; das Design der Charaktere übernimmt hingegen Nobohuro Arai. Beide haben bereits an früheren Staffeln von Bungo Stray Dogs mitgearbeitet.

Jujutsu Kaisen, Staffel 2 (7. September 2023)

Die Serie erzählt die Geschichte eines Jungen, der zum Fluch wurde, um einen Fluch zu besiegen. Yūjis Freund wird von Flüchen angegriffen. Um ihn zu retten, isst der Schüler den Finger des Zwiegesichts Sukuna. Fortan teilt er sich seinen Körper mit ihm und tritt der Jujutsu-Akademie bei, um gegen Flüche zu kämpfen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Frieren – Nach dem Ende der Reise (29. September 2023)

Die Serie aus dem Hause Toho Animation zeigt Crunchyroll zunächst im Original mit Untertiteln, einen Termin für die deutsche Synchro gibt es noch nicht. Und das ist die Story des neuen Anime auf Crunchyroll 2023:

Die Magierin Frieren und ihre Mitstreiter:innen haben zwar den Dämonenkönig besiegt, aber nicht den Tod. Die Mitglieder ihrer Gruppe sterben nach und nach, nur Frieren bleibt übrig. Denn als Elfe darf sie weiterleben. Und muss nun allein kämpfen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Rising of the Shield Hero, Staffel 3 (6. Oktober 2023)

Die langersehnte dritte Staffel der Hitserie startete im Herbst 2023 bei Crunchyroll. Du kannst sie zunächst nur im Original mit deutschen Untertiteln sehen, eine deutscher Sprachfassung soll später nachgereicht werden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Seven Deadly Sins: Four Knights of the Apocalypse (8. Oktober 2023)

Auf der AnimeJapan 2023 wurden neue Infos zu „The Seven Deadly Sins: Four Knights of the Apocalypse“ bekannt gegeben – dem Spin-off zu „The Seven Deadly Sins”. Die neue Animeserie startete am 8. Oktober 2023 bei Crunchyroll. Ob die Fortsetzung auch bei Netflix an den Start geht, ist bislang nicht bekannt.

Die Tagebücher der Apothekerin (21. Oktober 2023)

Die neue Serie erscheint ebenfalls zunächst als Simulcast: Die junge Maomao dient als Apothekerin am kaiserlichen Hof. Die unscheinbare Frau hütet ein Geheimnis und setzt alles daran, ihre Schuld abzuarbeiten. Dann könnte sie endlich dem Zwangsaufenthalt in den kaiserlichen Mauern entkommen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Crunchyroll: Weitere neue Anime 2023 – diese Serien und Filme sind ebenfalls dabei

Dieser Artikel Crunchyroll: Neue Anime 2023 – das sind die Highlights kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Deutschland - Japan
Sport news
Basketball-Siege geben Selbstvertrauen für Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte