Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

PSG-Ultras vor Kracher gegen Barça: «Totale Mobilisierung»

Vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Barcelona veröffentlicht das Collectif Ultras Paris einen Aufruf an PSG-Anhänger. Die Worte sind deutlich und richten sich gegen die Gäste.
Fans von Paris Saint-Germain
Fans von PSG vor einem Spiel. Die Ultras haben einen Brief vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Barcelona veröffentlicht. © Francois Mori/AP/dpa

Der FC Barcelona soll sich nach dem Willen der PSG-Ultras beim Viertelfinal-Hinspiel der Champions League auf eine feindselige Atmosphäre im Parc des Princes gefasst machen.

«Es ist unsere Pflicht, den Park zu einer furchterregenden Festung für den Gegner zu machen und ihn zusammen mit der Entschlossenheit unserer Mannschaft uneinnehmbar zu machen», hieß es in einem Brief, den das Collectif Ultras Paris bei X, ehemals Twitter, vor der Partie von Paris Saint-Germain in der französischen Hauptstadt veröffentlichte.

Aufruf der PSG-Ultras bei X

Die organisierte Szene rief in dem Stimmungsmacher-Schreiben zum Zusammenhalt aller PSG-Fans gegen die Katalanen auf. «Dieses unwürdige Barcelona, das oft von den Schiedsrichtern bevorzugt wird, muss sich auf einem mehr als feindseligen Terrain fühlen.»

Wie PSG-Trainer Luis Enrique den Aufruf mit den martialischen Worten findet, wird sich noch zeigen. Der 53-Jährige spielte acht Jahre als Profi beim FC Barcelona und trainierte vom Sommer 2014 an für drei Spielzeiten auch den Club. Sechs Jahre lang trug auch der ehemalige BVB-Profi Ousmane Dembélé den Dress der Katalanen, ehe der französische Angreifer im Sommer vergangenen Jahres zu PSG wechselte.

«Lasst uns gnadenlos sein»

«Lasst uns den Prinzenpark entzünden, lasst uns gnadenlos sein», hieß es von den Ultras am Ende des Aufrufs auch noch. Der Pariser Club konnte die europäische Königsklasse noch nie gewinnen, 2020 verlor PSG das Finale gegen den FC Bayern mit 0:1, Trainer der Franzosen damals war der Noch-Bayern-Coach Thomas Tuchel.

Der FC Barcelona wartet seit seinem vierten und bislang letzten Triumph 2015 auf den Gewinn der begehrtesten europäischen Vereins-Trophäe. Damals hatten sich die Katalanen im Viertelfinale gegen PSG mit Siegen im Hin- und Rückspiel durchgesetzt, Trainer des FC Barcelona damals: Luis Enrique.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Jan Delay
People news
Jan Delay wurde erst spät Fan von Birkenstock-Sandalen
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Sieger
Fußball news
Spanien nach Gala im Achtelfinale – Italien enttäuscht
Eine Frau untersucht Unterlagen
Job & geld
Korrekt abgerechnet? Nebenkostenabrechnung 2023 genau prüfen