Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

UEFA gibt grünes Licht in Sachen Multi-Club Ownership

Fußball-Clubs sind begehrte Investitionen. Manche haben denselben Eigentümer. Das birgt Konflikte.
Champions-League-Pokal
Trotz Multi-Owner-Ship dürfen beide Manchester-Teams und Girona sowie Nizza in den europäischen Fußball-Wettbewerben starten. © Robert Michael/dpa

Der englische Fußball-Meister Manchester City und der FC Girona aus Spanien können in der Champions League starten wie auch Manchester United und OGC Nizza aus Frankreich in der Europa League. Die Finanzkontrollkammer der Europäischen Fußball-Union für Clubs (FKKK) gab dafür grünes Licht. 

Zuvor hatte die FKKK wegen eines möglichen Konflikts mit der in Artikel 5 des UEFA-Clubwettbewerbsreglements vorgesehenen Regel der vereinsübergreifenden Eigentümerschaft Verfahren eingeleitet. Laut UEFA-Statuten dürfen zwei Vereine mit demselben Eigentümer nicht parallel an einem Wettbewerb teilnehmen.

Manchester City und Girona sind Teil der City Football Group. Die aus Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten kontrollierte Investmentfirma besitzt weltweit ganz oder teilweise zahlreiche Fußball-Clubs. Manchester United (zum Teil) und Nizza (ganz) gehören zum Chemieunternehmen Ineos um den britischen Milliardär Jim Ratcliffe.

Jetzt teilte die UEFA mit, dass die Clubs «wesentliche Änderungen» im Management und der Struktur vorgenommen hätten, sodass die Regularien erfüllt werden. So habe niemand «Kontrolle über oder entscheidenden Einfluss auf mehr als einen Club». Auch sei niemand im Management von mehr als einem Club beteiligt, hieß es weiter. 

Bereits früher stand die UEFA mehrfach vor Entscheidungen in Sachen Multi-Club Ownership. So unter anderem auch 2017, als Red Bull Salzburg und RB Leipzig an den UEFA-Wettbewerben teilnehmen durften. Kritiker sehen hingegen die Integrität des Spiels gefährdet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
Musik news
Warten auf Taylor Swift: Fans sind bereit für «Eras Tour»
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?