Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hohe Geldstrafe: DFB wehrt sich gegen Kritik aus Köln

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich gegen Kritik des Bundesligisten 1. FC Köln nach der hohen Geldstrafe wegen Fehlverhaltens der Fans gewehrt.
1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach
Kölner Fans zünden Rauchbomben und Pyrotechnik im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach. © Rolf Vennenbernd/dpa

«Dass der DFB Vorkommnisse unreflektiert bewertet, können wir so natürlich nicht stehen lassen», teilte der Verband auf WDR-Anfrage mit. Der DFB verteidigte das Vorgehen, das sich klar am Strafenkatalog orientiert habe: «Der Wunsch der Vereine war es seinerzeit, dass die ausgesprochenen Strafen möglichst vergleichbar und transparent sind.»

Dem Club war ein Strafantrag in Höhe von 595.000 Euro für das Abbrennen von Pyrotechnik im Heimspiel beim Derby gegen Borussia Mönchengladbach zugestellt worden. 198 000 Euro davon könnte der Club in eigene sicherheitstechnische oder gewaltpräventive Maßnahmen investieren. FC-Geschäftsführer Christian Keller hatte daraufhin gewettert: «Die Vergabe von Verbandsstrafen in dieser Form liegt fernab der Realität der deutschen Fußball- und Fankultur.» Deshalb werde der Verein beim DFB-Kontrollausschuss beantragen, die Strafe signifikant zu reduzieren. 

Die Höhe der Geldsumme ergebe sich aus einer Richtlinie für den Kontrollausschuss, argumentierte der DFB. Pro pyrotechnischen Gegenstand, der abgebrannt wird, müssen Bundesligisten demnach 1000 Euro Strafe zahlen. Für abgeschossene Gegenstände sind je 3000 Euro eingepreist. Ist eine Spielunterbrechung oder Verzögerung die Folge, gilt ab fünf Minuten eine Verdopplung der Strafe. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Lichtaktion
Kultur
Illumination am Denkmal für ermordete Juden
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
1. FC Kaiserslautern - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen gewinnt Pokal und macht das Double perfekt
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten