Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ausgeliehener Dinkci wechselt von Bremen nach Freiburg

In Heidenheim spielt die Werder-Leihgabe Eren Dinkci in dieser Saison groß auf. Ab Sommer trägt er das Freiburger Trikot. Der Vertrag ist unterschrieben. Werder verliert das nächste Eigengewächs.
Eren Dinkci
Eren Dinkci wechselt zum SC Freiburg. © Tom Weller/dpa

Offensivspieler Eren Dinkci wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga von Werder Bremen zum SC Freiburg. Die Badener bestätigten den Transfer zur kommenden Saison. Zuvor hatten unter anderem die «Bild»-Zeitung und die «Badische Zeitung» über den Wechsel berichtet. Der 22-Jährige ist bis zum Saisonende noch an den 1. FC Heidenheim ausgeliehen. 

«Die Freiburger Verantwortlichen sind schon relativ früh auf mich zugekommen und haben mir von Anfang an ein gutes Gefühl gegeben», sagte Dinkci. «Da war mir schon klar, dass ich diesen Weg einschlagen möchte. Ich glaube, ich habe gerade einen Flow und den möchte ich gerne nach Freiburg mitnehmen.»

Die Breisgauer machten zur Vertragsdauer wie gewohnt keine Angaben. Dinkcis Kontrakt bei Werder lief noch bis 2025. Dank einer Ausstiegsklausel über rund fünf Millionen Euro sollte er die Hanseaten vorzeitig verlassen können.

Der Offensivmann ist eine der Entdeckungen der Saison. Für Aufsteiger Heidenheim erzielte er in der Liga bereits acht Tore und bereitete vier weitere vor. «Eren hat ein sehr spannendes und flexibles Profil», sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach und hob Schnelligkeit, Spielverständnis und Abschlussqualität hervor. Der SC wolle ihn zu einem «noch kompletteren Spieler» entwickeln: «Eigentlich ist es gerade seine erste Bundesligasaison als Stammspieler, daher schlummert noch richtig Potenzial in ihm.» In Freiburg wird Dinkci nicht mehr auf Trainer Christian Streich treffen, sondern auf dessen Nachfolger Julian Schuster.

Die Bremer hätten den Vertrag mit ihrem Eigengewächs gern verlängert. Nun verliert Werder neben Nick Woltemade im Sommer bereits einen weiteren Offensivspieler, der in der eigenen Jugend ausgebildet wurde. Der 22-Jährige steht vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Veranstaltung des Netzwerks «Frauen 100»
People news
Rose McGowan: Will nicht für Rest meines Lebens kämpfen
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Ein Mann und eine Frau sitzen angespannt auf einem Sofa
Job & geld
Frisch getrennt: Das sollten Sie mit Ihren Konten machen