Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

41-Jähriger kommt bei Ilmenau von Straße ab

Ein 41-Jähriger ist mit seinem Auto in der Nähe des Ilmenauer Ortsteils Möhrenbach von der Straße abgekommen. Der Mann und sein 42 Jahre alter Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei Arnstadt-Ilmenau am Sonntag mitteilte. In einer Kurve kam der Mann von der Straße ab, wie es hieß. Die Beamten vermuten, dass er zu schnell gefahren ist.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa

Neben der Straße fuhr das Auto laut Polizei über eine unebene Schotterfläche und schleuderte dann zurück auf die Fahrbahn. Der Fahrer muss nun den Angaben zufolge mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen. Die Polizisten schätzen den Sachschaden auf 20.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Alcaraz dominiert und triumphiert in Wimbledon über Djokovic
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar